Einen Tag Chef

Was Mitarbeiter ändern würden

Wenn Sie einen Tag lang Chef sein könnten, was würden Sie tun? Die wenigsten würden ihrem eigenen Vorgesetzten nacheifern: 75 Prozent würden etwas ändern wollen, so eine Umfrage der Karriereberatung Rundstedt.

26.07.2016, 15:07 Uhr
Foto: Thinkstock

Nur 16 Prozent würden nichts ändern, weil ihr Chef seine Sache gut mache. Dabei würden die Befragten als Chef mehr reden. 63 Prozent würden ausführlich mit Mitarbeitern sprechen, um zu erfahren, was diese bewegt. 53 Prozent würden Aufgaben so verteilen, dass jeder das machen kann, worin er gut ist und am meisten Spaß hat. Die Hälfte würde flexiblere Arbeitszeiten einführen, und 47 Prozent würden dafür sorgen, dass Mitarbeiter in wichtige Entscheidungen einbezogen werden. Entsprechend fällt auch der Tipp von Rundstedt aus: „Führungskräfte sind gefragt, in ihre Abteilungen hineinzuhören, um die Bedürfnisse der Mitarbeiter zu identifizieren“, so CEO Sophia von Rundstedt.

0

Aktuelle Jobs und Stellenangebote, ob im Reisebüro, bei Reiseveranstaltern oder im Business Travel – hier finden Sie den Job der wirklich zu Ihnen passt. zu den Touristikjobs

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten