Glimpflich davon gekommen

fvw Dossier Deutscher Reisevertrieb 2017
(0)

Glimpflich davon gekommen

Der deutsche Reisevertrieb hat 2016 Federn lassen müssen: Der Gesamtumsatz im Reisevertrieb schrumpfte um 0,3 Prozent auf 24,6 Mrd. Euro – wobei sich stationärer Vertrieb und OTA unterschiedlich gut geschlagen haben. Im Gegensatz zu den Onlinern bleibt die traditionelle Rangfolge unter den Top Five der Reiseriesen unverändert. Dies zeigt das aktuelle fvw Dossier Deutscher Reisevertrieb 2017.

 

Kundendaten

Abo-Bestellung

Zahlungsart

Lieferdaten


Hinweis: Sie möchten mehr als ein Exemplar des fvw Dossiers bestellen? Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an aboservice@fvw.de.

*Pflichtfelder

PressUp GmbH
Postfach 701311
22013 Hamburg

Tel.: +49 40 38 66 66 300
Fax: +49 40 38 66 66 299
E-Mail: aboservice@fvw.de

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten