Destination

„Stabilität und Partnerschaft“
(0)

Tourismusbeauftragter Bareiß wirbt für Türkei-Urlaub

Thomas Bareiß, als Parlamentarischer Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium zuständig für Tourismus, spricht sich für einen Urlaub in der Türkei aus. Die Wirtschaftskrise sei kein Grund, nicht in das Land zu reisen. mehr

 

Luftfahrt-Event der fvw
(0)

Programm für erstes European Aviation Symposium steht

Das Fachmagazin fvw startet Ende Januar 2019 ein neues Event für die Luftfahrt-Branche. Gemeinsam mit dem Travel Industry Club und der Airline-Beratung Prologis organisiert das Hamburger Medienhaus das European Aviation Symposium 2019 in München. Zwei Tage lang diskutieren dort Branchenteilnehmer und Experten über die Potentiale und größten Herausforderungen der europäischen Luftfahrt. mehr

Verbandswahlen
(0)

Reisebüro-Inhaberin will ASR-Präsidentin werden

Roswitha Schlesinger will im November zur ASR-Präsidentin gewählt werden. Klaus Ludwig kandidiert als Vizepräsident. Anfang des Jahres hatte es um Ludwig einige Querelen in dem Verband gegeben. mehr

 

Für Vielflieger
(0)

Airlinecheckins.com bietet neue Services

Das Portal Airlinecheckins.com des Lufthansa Innovation Hub bietet ab sofort nicht nur die Option des Online-Check-in für diverse Airlines. Es gibt neue Services, die allerdings nicht kostenfrei zu haben sind. mehr

Kooperation mit Bewotec
(0)

Alltours Reisecenter beraten mit Tablets

Die Alltours Reisecenter können nun Tablet-PC für die Reiseberatung nutzen. Alltours-Reisecenter-Chef Nils Jenssen und Bewotec-Geschäftsführer Bernhard Koller bringen die Verteilung von 300 Tablets auf den Weg. mehr

 

DAS AKTUELLE FVW-MAGAZIN

FVW 17 | 17.08.2018
(0)

Mit dem Erfolg des Tourismus wachsen die Probleme, die er auslöst. Es geht auch anders, zeigt die fvw-Nachhaltigkeitsausgabe.

Weitere Themen

  • Titelstory: Bei Öko-Urlaub fehlt der Durchblick am Counter
  • Kommentare: Nachhaltigkeit, Ryanair, Airbnb, Menschenrechte
  • Thema der Woche: Folgen der Lira-Schwäche
    in der Türkei

 

Bildergalerie

 

Aus Sicht des Silicon Valley

Innovationen in der Reisebranche

Erleben Sie einen exklusiven Einblick in das Innovations-Labor
Silicon Valley. Unser Top-Speaker Amir Amidi, Managing Partner by Travel & Hospitality Center in Kalifornien, wird am 18. September auf dem fvw Kongress zur Zukunft der Reisebranche berichten.

 

Meinung

Kommentar zur gesellschaftlichen Verantwortung
(0)

Tourismus ist zum Ablasshandel verdammt

Overtourism heißt das neue Schlagwort, hinter dem sich so vieles verbirgt: Überlastung der lokalen Infrastruktur, Belästigung der Einwohner, Tierquälerei, Zerstörung und Entweihung besonderer Orte, Umweltverschmutzung. Doch Touristiker sind aufgewacht – zum Glück, findet Sabine Pracht. mehr

Kommentar zu Ryanair-Ergebnis
(0)

Billigflieger kriegt Quittung

Ein Gewinneinbruch von 20 Prozent ist auch für Ryanair kein Pappenstiel. Schuld sind mal wieder alle anderen. Doch Airline-Boss Michael O’Leary sollte erst einmal seine Hausaufgaben erledigen, meint Lutz Schmidt. mehr

 

Gastkommentar

Gastkommentar zu gewillkürten Pauschalreisen
(0)

Zum Scheitern verurteilt

Das Aufpeppen von Einzelleistungen zu Pauschalreisen ist ein Irrweg, meint Reiserechtler Ernst Führich. Den Vorstößen großer Veranstalter fehle die Rechtsgrundlage. mehr

Gastkommentar zum Wachstum in der Luftfahrt
(0)

Flug in den Kollaps

Die Luftfahrt stößt an Kapazitätsgrenzen, sagt Airline-Berater Gerd Pontius. Unternehmen, Behörden und Politiker müssen sich zusammentun, um einen drohenden Kollaps in Europa zu verhindern. mehr

 

Jetzt als ePaper und Heft bestellen

fvw Dossier Deutscher Reisevertrieb

  • Die große Analyse mit den exklusiv erhobenen Zahlen zu Umsätzen und Vertriebsstellen von Reisebüro-Ketten, Kooperationen und Franchise-Systemen.
  • Reisevertrieb legt 2017 beim Umsatz zu, weiteres Wachstum im laufenden Jahr. 
  • Plus: Die 20 größten Online-Reisebüros in Deutschland.

 

Vertrieb

Green Travel Transformation
(0)

Grünes Blatt braucht noch mehr Input

Die einheitliche Kennzeichnung für Öko-Hotels steht. Jetzt geht es darum, mehr Anbieter in die Datenbank aufzunehmen. Stephan Busch von Travel Bridge hat konkrete Zahlen im Blick. mehr

 

DER Touristik
(0)

ITS und Jahn Reisen schalten Sommer 2019 frei

ITS und Jahn Reisen haben 1000 Produkte für den Sommer 2019 zur Buchung freigeschaltet. Darunter sind Ziele in Ägypten, Tunesien, Spanien und Griechenland. mehr

 
 

Kreuzfahrt

Bezahlverfahren
(0)

MSC ermöglicht Buchungen per Direktinkasso

Reiseverkäufer hatten sich das gewünscht, nun reagiert MSC Cruises: Die Reederei ermöglicht Buchungen per Direktinkasso. Für Reisebüros hat das Vorteile. mehr

 

Millionen-Investition
(0)

Oceania Cruises baut vier Schiffe um

Die Schiffe der sogenannten R-Klasse von Oceania Cruises sollen moderner und luxuriöser werden. Dafür wendet die Reederei einen großen Betrag auf. mehr

 
 

Deutschland

700 Badegäste mit Beschwerden
(0)

Feuerquallen-Alarm an der Ostsee

 

Einstiger Nazi-Bau auf Rügen
(0)

Prora wird zum staatlich anerkannten Erholungsort

Prora auf Rügen ist nun ein staatlich anerkannter Erholungsort. Mit dem Titel kann der Ortsteil, der vor allem für seine Nazi-Bauten bekannt ist, Gebühren von Touristen verlangen. mehr

 

Gästezahlen
(0)

Berlin zieht wieder mehr Touristen an

Die Air-Berlin-Pleite sorgte für einen Dämpfer bei den Gästezahlen der Stadt. Nun kommen wieder mehr Touristen nach Berlin – und sie wollen nicht nur die Sehenswürdigkeiten sehen. mehr

 
 

Schlusslicht

Kooperation mit Adidas
(0)

Lufthansa-Sneaker sorgt für Massenansturm

Den Kranich am Fuß: Zum zweiten Mal in diesem Jahr hat die Lufthansa exklusiv für ihre Mitarbeiter einen Adidas-Sneaker im Design der Airline heraus gebracht. Der Ansturm war gewaltig – wohl auch wegen der Schwarzmarkt-Nachfrage. mehr

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. „Stabilität und Partnerschaft“
    (0)
    Tourismusbeauftragter Bareiß wirbt für Türkei-Urlaub Letzter Kommentar: 17.08.2018 von Marija Linnhoff
  2. 2. Vorstandswechsel
    (0)
    Kanadier soll Air France-KLM führen Letzter Kommentar: 17.08.2018 von Andreas W. Schulz
  3. 3. Wachstumsprobleme
    (0)
    BTW klagt über Overtourism-Debatte Letzter Kommentar: 17.08.2018 von Stefan Gruettke
  4. 4. Unternehmenskultur
    (0)
    Fachkräftemangel ist für nachhaltige Firmen kein Thema Letzter Kommentar: 17.08.2018 von Michael Schroeder
 

fvw Trends & Analysen ist ein Service der FVW Medien und bietet Ihnen Zugang zu relevanten Daten und Fakten zur Touristik- und Mobilitätsbranche. zu Trends & Analysen

 

Im Hotelometer werten die fvw und TrevoTrend alle zwei Wochen die Nachfrage am deutschen Reisemarkt aus. zum Hotelometer

 

Die fvw Dossiers sind wertvolle Marktanalysen für die Entscheider und alle Touristikexperten der Reise- und Mobilitätsbranche. Die fvw Redaktion bietet mit den Dossiers umfassende Analysen und Bewertungen der wichtigsten Teilmärkte. zu den Dossiers

 

Für die fvw Exklusiv-Studien werden ausgewählte touristische Teilsegmente intensiv beleuchtet und analysiert und zwar aus der Perspektive der handelnden Akteure selbst. zu den Studien

 

Mit der fvw News-App sind Sie auch unterwegs immer topaktuell informiert. Dank Push-Nachrichten bleiben Sie bei allen wichtigen Ereignissen immer auf dem Laufenden. zur fvw News-App

 

Lesen Sie die fvw bereits einen Tag vor Erscheinen der Printausgabe donnerstags ab 18 Uhr auf Ihrem iPad und iPad Mini. zur iPad-App

 

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe der fvw bereits einen Tag vor Erscheinen – alle 14 Tage immer am Donnerstag ab 18 Uhr. Sie haben die Wahl: entweder als E-Paper auf Ihrem iPad, oder als PDF-Download zum Durchblättern. zum E-Paper Download

 

Das Archiv der dfv Mediengruppe bietet Ihnen bequemen Zugriff auf alle Ausgaben des fvw Magazins seit 1996. im Print-Archiv suchen

 

Fachkongresse, Messen, Workshops, Fam-Trips und noch mehr: Die FVW Medien GmbH veranstaltet hochwertige Events im In- und Ausland. Hier finden Sie alle Veranstaltungen auf einen Blick. zu den Veranstaltungen

 

Aktuelle Jobs und Stellenangebote, ob im Reisebüro, bei Reiseveranstaltern oder im Business Travel – hier finden Sie den Job der wirklich zu Ihnen passt. zu den Touristikjobs

 

Die fvw Akademie ist das zentrale und unabhängige Portal für Aus- und Weiterbildungsthemen in Touristik und Business Travel. Wer in der Reisebranche arbeitet, muss sich ständig weiterbilden. Die fvw Akademie unterstützt Sie dabei laufend mit neuen E-Learning-Kursen, Infos und Neuigkeiten zur Fortbildung im Tourismus. zur fvw Akademie

 

TiD - Kontakte zur Touristik ist mit über 10.000 Firmenkontakten für Touristik und Business Travel Deutschlands führendes Verzeichnis. Hier finden Sie Informationen rund um Reiseveranstalter, Reisevertrieb und Leistungsträger der Touristik - mit der Kompetenz der fvw.
zum TiD

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten