Travel Stories – Teil 5

Pärchen-Urlaub Andalusien

Ein verliebtes Paar will am Strand relaxen und auch noch etwas erleben? Warum nicht mal Andalusien vorschlagen? Ein Zielgebiet, das sich langsam mausert. Jetzt musst Du nur noch die Grundsätze der Travel Stories aus dem Hut zaubern.

von Evelyn Sander, 22.02.2011, 17:08 Uhr
Foto: iStockphoto

Endlose Detailaufstellungen und öde Fakten sind gerade bei Kunden-Pärchen ein Tabu, erklärt Trainer Frieder Krauß im fünften Teil der Serie. Der nächste und letzte Teil erscheint am Freitag.

Der Fall

Wenn Verliebte in den Urlaub fliegen, soll es bitteschön was Besonderes sein. Ein romantischer Urlaub darf auf keinen Fall durchschnittlich sein: Alles muss unbedingt überdurchschnittlich sein – der Strand besonders feinkörnig, das Hotel für Paare das beste am Ort, das Urlaubsangebot das Nonplusultra für einen entspannenden Urlaub zu zweit. Hier punktet das touristisch noch nicht komplett erschlossene Andalusien mit seinen Traditionen, wilden Volksfesten, endlosen Stränden und ruppigem Hinterland.

Da kannst Du wortwahltechnisch schon mal in die Vollen gehen: Die Hotelanlage kann attraktiv, ansprechend, reizend, aufregend, lustvoll, reizvoll, sexy, sinnlich oder stimulierend sein. Der Urlaub als Ganzes kann eine tolle Gaudi, ein erholsames Pläsier, ein unglaubliches Vergnügen, ein entzückender Trip, ein absoluter Genuss, eine reine Freude werden.

Such Dir wieder deine Top drei aus, die drei wichtigsten Gründe, die für das ausgewählte Urlaubsangebot sprechen: Auf Platz drei: die Weltklasse-Strände, auf Platz zwei: die Feria in Sevilla und auf Platz eins: der günstige Preis in der Vorsaison (auch der Preis ist für manche Menschen ein emotionaler Reiz). Hol Dir die Aufmerksamkeit mit dem zweitbesten "Item", nutze die Aufmerksamkeit und erzähl von Deinem drittbesten "Item" und "Go off with a Bang", dem letzten und wichtigsten Vorteil des Urlaubsangebots!

Und dann kommt Deine Story

„Stellen Sie sich vor... Sie sind auf einem Volksfest. Einem ganz gewöhnlichen Volksfest. Aber in Spanien, genauer in Sevilla, auf der Feria von Sevilla. Vom dreijährigen Hosenmatz bis zum 90-jährigen Senior, alle tragen feinste Anzüge und Trachten aus den abgefahrensten Stoffen. Die kleinsten Mädchen bis zu den ältesten Damen, alle tragen flatternde Flamenco-Kleider in allen nur vorstellbaren Farben. Denken Sie sich eine Farbe aus und ich zeige Ihnen jemand, dessen Flamenco-Kleid die Farbe hat, vielleicht sogar hier auf dem Bild im Katalog. Mitten durch die Menge kann man auf einer liebevoll geschmückten Kutsche fahren, in den Zelten lässt sich die Flamencolust austoben.
Abgesehen von diesem absolut einmaligen und extrem beeindruckenden Event bietet Andalusien natürlich auch viele andere Reize: Unberührte, hochromantische Strände die einfach nicht enden wollen und dahinter endlose Weideflächen für die andalusischen Stiere. Es wimmelt nur so von einsamen Plätzen die Sie zu Ihren ganz persönlichen Orten machen können.
Und das alles bekommen Sie in Andalusien, einem Zielgebiet, das die Touristik erst kürzlich so richtig für sich entdeckt hat. In der Vorsaison, also genau zur Feria-Zeit für nur xy Euro.“

Erklärung

Die Gedächtnisforschung ist eindeutig: Emotionales wird besser gespeichert und kann leichter wieder aus dem Gedächtnis aufgerufen werden. Emotionales wird besser erinnert. Kannst Du Dich an die Mathestunde erinnern, in der Dir der Satz des Pythagoras beigebracht wurde? – Nein? Kannst Du Dich an Dein erstes Auto erinnern, den ersten Kuss, das WM-Halbfinale 2006 in Deutschland? -– Ja!

Tipp

Gerade bei der Beratung für den Pärchenurlaub zählt das Emotionale, Du musst bei der Beschreibung auf Gefühle setzen und Dich auf keinen Fall in zu vielen Buchungsdetails verheddern. Wenn das Paar händchenhaltend oder unsicher einander anschauend vor Dir sitzt, dann wollen die beiden keine ellenlange Liste von Details durchgehen oder sich in Einzelheiten verlieren. Wir kennen das ja – je mehr kleine Entscheidungen es zu treffen gilt, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass sich an einer ein Streit entzündet, der das ganze Vorhaben in Gefahr bringt. Dabei willst Du doch nur, dass die beiden buchen, und zwar einstimmig.

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten