Verbandspräsident

DRV will keine Sammelklagen in der Touristik

DRV-Präsident Norbert Fiebig hält die Schaffung einer Sammelklage-Option für problematisch und stimmt darin mit anderen Verbandsvertretern überein.
NDR / Christian Wyrwa
DRV-Präsident Norbert Fiebig hält die Schaffung einer Sammelklage-Option für problematisch und stimmt darin mit anderen Verbandsvertretern überein.

Im fvw-Interview äußert sich DRV-Präsident Norbert Fiebig kritisch zu der geplanten Einführung einer Sammelklage auf Schadensersatz für Reise


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats