"Schritt in die falsche Richtung"

US Travel kritisiert Einreise-Verbot der EU

Nicht nur im Weißen Haus werden die Weichen für den transatlantischen Reiseverkehr gestellt: US-Travel-Lobbyistin Tori Emerson Barnes kritisiert den anhaltenden Einreise-Stopp für US-Reisende nach Europa.
FVW Medien/HMJ
Nicht nur im Weißen Haus werden die Weichen für den transatlantischen Reiseverkehr gestellt: US-Travel-Lobbyistin Tori Emerson Barnes kritisiert den anhaltenden Einreise-Stopp für US-Reisende nach Europa.

Als "unglaublich enttäuschend" bezeichnet die US Travel Association die Entscheidung der EU-Kommission, Reisende aus den USA von der Lockerung d


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats