Nationalparks in Kanada

Dauerhaft freier Eintritt für Kinder

Kinder und Jugendliche haben ab 2017 dauerhaft freien Eintritt in alle Nationalparks in Kanada. Der Besuch der Parks für Gäste unter 18 Jahren sei auch über das Jubiläumsjahr hinaus kostenlos, teilte Destination Canada mit.

Kanada feiert 2017 seinen 150. Geburtstag. In dem Jahr haben alle Besucher freien Eintritt in die Nationalparks. Gratis zugänglich sind zum Beispiel der Banff und der Jasper National Park in Alberta. Insgesamt knapp 50 Parks und 168 historische Stätten sind dabei. Lediglich Gebühren für Campingplätze und geführte Touren müssen laut Nationalparkverwaltung bezahlt werden. (dpa)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats