Infolge der Corona-Krise

Disney verliert Milliarden mit Parks und Kreuzfahrten

Wenig Mäuse mit Mickimaus: Die Themenparks haben im vergangenen Quartal maßgeblich zum Miliiardenverlust von Disney beigetragen.
WDW Resort/Gene Duncan
Wenig Mäuse mit Mickimaus: Die Themenparks haben im vergangenen Quartal maßgeblich zum Miliiardenverlust von Disney beigetragen.

Die Corona-Pandemie hat den US-Unterhaltungsriesen Walt Disney tief in die roten Zahlen gebracht. Im Juni-Quartal fiel unterm Strich ein Verlust von


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats