Hamburg

Udo-Lindenberg-Musical startet

Beim Musical „Hinterm Horizont“ erinnern Teile der Dekoration an das Hamburger Hotel Atlantic, in dem Udo Lindenberg seit vielen Jahren permanent wohnt.
Stage Entertainment
Beim Musical „Hinterm Horizont“ erinnern Teile der Dekoration an das Hamburger Hotel Atlantic, in dem Udo Lindenberg seit vielen Jahren permanent wohnt.

Erst in der Hauptstadt nun in Hamburg. In der Wahlheimat von Udo Lindenberg geht das von seinen Songs inspirierte Musical „Hinterm Horizont“ heute an den Start.

Udo Lindenberg feiert mit seinem Musical „Hinterm Horizont“ am heutigen Donnerstagabend in Hamburg Premiere. Im Operettenhaus an der Reeperbahn werden dazu nicht nur der Panikrocker und prominente Gäste erwartet, sondern auch Freunde des Musikers vom Kiez. Sein Hit „Reeperbahn“ gehört zu den neuen Höhepunkten in dem Stück, das 2011 in Berlin Uraufführung hatte.

Hamburg ist schon seit langem Lindenbergs Wahlheimat. Wie bei der Berliner Inszenierung führt St.-Pauli-Theater-Intendant Ulrich Waller Regie. Mehr Hamburg-Bezug soll es in der Geschichte um das „Mädchen aus Ostberlin“ geben, drei Songs – zwei vom aktuellen Album sowie „Reeperbahn“ – wurden neu eingebaut, insgesamt sind es 29 Stücke. (dpa)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats