Grüner Tourismus (mit Bildergalerie)

Heute ist Tag der Umwelt

Coco Collection betreibt zwei Luxusresorts auf den Malediven und hat ein Auffangzentrum für verletzte Meeresschildkröten eröffnet.
Coco Palm_Coco Collection
Coco Collection betreibt zwei Luxusresorts auf den Malediven und hat ein Auffangzentrum für verletzte Meeresschildkröten eröffnet.

Am heutigen Mittwoch jährt sich der internationale "Tag der Umwelt" zum 47. Mal. Zu diesem Anlass stellen wir in einer Bildergalerie Beispiele aus der Touristik vor, die sich Umweltschutz auf die Fahnen geschrieben haben.

Plastikreduktion, Artenerhalt, ökologische Bauweisen – der Schutz der Umwelt hat viele Aspekte, auch für die Touristik. In der Branche ist der Trend zu mehr Nachhaltigkeit und bewussterem Umgang mit Naturschätzen längst ein vielbeachtetes Thema. Anlässlich des 47. Tages der Umwelt, der am heutigen Mittwoch weltweit begangen wird, haben wir eine Fotostrecke mit internationalen Praxisbeispielen zusammengestellt. Sie zeigen, dass grüner Tourismus mehr als ein schickes Marketinglabel sein kann – und auch sein sollte. Mehr Informationen und visuelle Eindrücke gibt es in unserer Bildergalerie.

Umweltschutz: Tag der Umwelt: Vorreiter aus der Touristik


Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

  1. Thomas Pornschlegel
    Erstellt 5. Juni 2019 13:34 | Permanent-Link

    Und wo ist die Meldung zur Untersuchung von Transport & Environment, wonach alleine die sieben Carnival-Kreuzfahrtmarken in Europa zehnmal soviel schädliche krebserregende Abgase wie die gesamte europäische Autoflotte ausstoßen? (Heutige Druckausgabe der FT, im Netz unter https://www.ft.com/content/8bceef94-86cd-11e9-a028-86cea8523dc2 , der DLF hat heute berichtet.) Im Bereich der Nachhaltigkeit hat die Tourismusbranche noch einen ungeheuer langen Weg vor sich.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats