Erstes Wahllokal geöffnet

Europawahl beginnt an Amsterdams Flughafen

Als erster EU-Staat hat die Niederlande am heutigen Donnerstag die Europawahl eingeläutet.

Am Flughafen Amsterdam Schiphol öffnete bereits um 5 Uhr morgens ein Wahllokal, auch am Hauptbahnhof der Stadt ist schon seit 6.30 Uhr die Stimmabgabe möglich. Knapp 13 Mio. Wahlberechtigte sind in den Niederlanden zur Abstimmung aufgerufen. Auch in Großbritannien, das trotz Brexit-Entscheidung noch einmal mit abstimmen muss, wird schon am heutigen Donnerstag gewählt.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats