Auswärtiges Amt

Neues E-Visum für Aserbaidschan

Das Visum für Aserbaidschan können deutsche Reisende jetzt unter www.evisa.gov.az online beantragen. Darüber informiert das Auswärtige Amt in seinem Reisehinweis für das Land.

Auf dem Visaportal füllen Reisende den Visumantrag aus. Anschließend wird das E-Visum ausgedruckt und schließlich bei der Einreise nach Aserbaidschan gemeinsam mit dem Reisepass vorgelegt.

Das neue Portal ist laut Auswärtigem Amt seit dem 10. Januar online. Zuvor musste das Visum zwingend bei der aserbaidschanischen Botschaft in Berlin beantragt werden.

Es berechtigt zum Aufenthalt für maximal 30 Tage. (dpa)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats