Arbeitsrecht

Aushilfskräfte sind nicht mehr so flexibel einsetzbar

Nach § 12 TzBfG muss mit jedem Mitarbeiter, dessen Arbeitseinsatz sich nach dem Arbeitsanfall richtet, eine wöchentliche Mindest- oder Höchstarbeitszeit vereinbart werden.
Thinkstock
Nach § 12 TzBfG muss mit jedem Mitarbeiter, dessen Arbeitseinsatz sich nach dem Arbeitsanfall richtet, eine wöchentliche Mindest- oder Höchstarbeitszeit vereinbart werden.

Ein seit Jahresbeginn gültiges Gesetz bewirkt, dass die Flexibilität beim Umfang der Arbeitszeit stark eingeschränkt ist. Was das f&uu


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats