Anschlag in Berlin

Weihnachtsmarkt eröffnet wieder

Nach dem Anschlag vom Montagabend soll der Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheidplatz am Donnerstag wieder geöffnet werden. Das sagte eine Sprecherin des Schaustellerverbands Berlin.

Alle anderen Weihnachtsmärkte in der Bundeshauptstadt öffnen bereits am heutigen Mittwoch wieder. Ein bislang unbekannter Täter war am Montag mit einem Lastwagen auf den Markt an der Gedächtniskirche gefahren und hatte dabei elf Menschen getötet, etwa 50 wurden verletzt. Nach der Tat wurde der polnische Lkw-Fahrer tot auf dem Beifahrersitz gefunden. Er wurde erschossen. Der Täter ist flüchtig. (dpa)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats