Spain Tourism Awards 2020

Spanien zeichnet herausragende Reisen aus

Drei Gewinner und vier zweite Plätze wurden bei den Spain Tourism Awards 2020 vergeben.
Spanisches Fremdenverkehrsamt Berlin
Drei Gewinner und vier zweite Plätze wurden bei den Spain Tourism Awards 2020 vergeben.

Mit der ITB-Absage fiel auch die "Noche de España" aus. Dort werden Veranstalter für herausragende Spanien-Angebote ausgezeichnet. Zu den Gewinnern zählen diesmal Lernidee Erlebnisreisen, Grimm Touristik und Gebeco.

Fast 200 Expedienten hatten sich laut dem spanischen Fremdenverkehrsamt an der Online-Abstimmung beteiligt und unter 33 Reisen in drei Kategorien die Besten ausgewählt. In der Kategorie Gastronomie- und Weinreisen erreichten zwei Reisen dieselbe Punktzahl, sodass sich Studytours und Studiosus den zweiten Rang teilen. Eine iPad-Verlösung unter allen Teilnehmern steht für nächste Woche an. Die Gewinner werden von Turespana benachrichtigt. Die Pokale werden dieses Jahr nicht, wie sonst auf der Spanischen Nacht, in Berlin verliehen, sondern mit der Post versendet. Hier die Gewinner und die ausgezeichneten Reisen mit direktem Link:

Aktiv-und Erlebnisreisen

Gastronomie- und Weinreisen

Kultur-und Rundreisen

Kommentare

Ihre E-Mail wird weder veröffentlicht noch weitergegeben. Notwendige Felder haben einen *

Spielregeln

stats