Spanien

Webinar zu Reisen auf die Kanaren

Unter den Webinar-Teilnehmern wird ein Aufenthalt auf der Insel La Gomera verlost.
Turespaña
Unter den Webinar-Teilnehmern wird ein Aufenthalt auf der Insel La Gomera verlost.

Die Kanarischen Inseln sind die einzige Region Spaniens, die das Auswärtige Amt nicht zum Risikogebiet erklärt hat. Wichtige Verkaufstipps für den Counter gibt es in unserem Webinar am 17. November mit Turespaña.

Unsere Webinarreihe mit Turespaña geht in die nächste Runde. Diesmal geht es am kommenden Dienstag (17. November) um 15 Uhr um die Kanarischen Inseln. Die Kanaren zählen anders als der Rest Spaniens nicht zum Risikogebiet. Damit sind die Inseln in der Corona-Krise eine der wenigen Destinationen, in die das Reisen ohne Quarantänepflicht für Reiserückkehrer möglich ist. Zudem sind die Kanaren ein klassisches Winterreiseziel.

Juan Hiemenz, Leiter für Events und Messen des Fremdenverkehrsamtes der Kanarischen Inseln, erläutert in dem Webinar, was erforderlich ist, um auf den Kanaren Urlaub zu machen. Dabei geht es unter anderem um die Pflicht für Einreisende, Corona-Tests vorzuweisen. Zudem gibt es unter anderem Antworten auf Fragen zu den ergriffenen Gesundheits- und Hygienemaßnahmen, um die Pandemie einzudämmen. Auch um touristische Highlights der Kanaren und das Angebot der wichtigsten Aktivitäten und Freizeitbeschäftigungen auf den Inseln geht es in dem Webinar. 

Zu gewinnen gibt's auch etwas: Wer teilnimmt, hat die Chance, fünf Übernachtungen im Hotel Jardín Tecina auf La Gomera zu ergattern. Hier geht's zur Anmeldung.
Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können.

stats