Neue Reisebüro-Anbindung

Le Boat vereinfacht Hausboot-Buchungen

Mit dem Hausboot durch Belgien schippern – auch das macht Le Boat möglich.
Le Boat
Mit dem Hausboot durch Belgien schippern – auch das macht Le Boat möglich.

Reisebüros können die Hausboote von Le Boat jetzt einfacher buchen. Möglich macht das eine Kooperation mit der IT-Firma 5 Anker, die sich auf maritime Software spezialisiert hat.

Konkret nutzt Le Boat nach eigenen Angaben nun die eigens für Boots-Charter entwickelte Software 5 Anker Connect, die auch eine Buchungsschnittstellte beinhaltet. Darüber können unter anderem auch Reisebüros ihren Kunden direkt das passende Boot im gewünschten Revier vermitteln. Bisher sei das nur über eine Anfrage per Mail oder Telefon an das Sales Team von Le Boat möglich gewesen, heißt es auf Nachfrage.


Für den Einsatz der kostenfreien, Cloud-basierten Software bestehen mehrere Möglichkeiten. Die einfachste sei die Einbindung eines Wordpress Widgets, also eines grafischen Fensters, auf der Website, die eine Online-Buchbarkeit schafft. Für größere Unternehmen und Ketten mit mehreren Büros etwa sei das direkte Buchungssystem mit Komplettbetreuung die ideale Lösung, das alle Abwicklungsschritte von der Anfrage bis zur Abrechnung mit Le Boat übernimmt. Mit der Anmeldung erhielten alle Verkäufer eine virtuelle Produktschulung, heißt es.

Mehr als 900 Hausboote in ganz Europa


Le Boat ist nach eigenen Angaben beim Hausbooturlaub größter Anbieter in Europa mit gut 900 Booten in 18 Regionen. "Das Thema Reisebüro-Anschluss war für uns bisher sehr komplex. Wir wollten die Buchbarkeit so optimal wie möglich gestalten und die Partner bestmöglich unterstützen. Über die Zusammenarbeit mit 5 Anker gelingt uns dies", sagt Stefanie Knöß, Marketingmanagerin Northern Europe bei Le Boat.

Pandemiebedingt habe man in den vergangenen Monaten nach neuen Vertriebswegen gesucht und viele neue Partner gewonnen, die aktiv auf Le Boat zugekommen sind. "Mit dem Bedürfnis nach individuellem Urlaub, Autoreisezielen und Orten ohne Menschenmassen kommen zunehmend auch Reisebüros mit Anfragen für Hausbooturlaub in Berührung und möchten diese attraktive Urlaubsform ihren Kunden anbieten", sagt Stefanie Knöß.

Aktuell greifen etwas mehr als 200 Reisebüros auf das 5 Anker System zu. Interessierte Agenturen können sich bei Le Boat per E-Mail (agents@leboat.de) anmelden.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats