Willy Scharnow-Stiftung auf Teneriffa

Studienreise speziell für junge Expedienten

Pause von der Aktiv-Tour: Die Teilnehmer der Teneriffa-Studienreise der Willy Scharnow-Stiftung.
Willy Scharnow-Stiftung
Pause von der Aktiv-Tour: Die Teilnehmer der Teneriffa-Studienreise der Willy Scharnow-Stiftung.

Teneriffa ist als Badeziel ein Klassiker – aber auch für die junge Zielgruppe? Die Willy Scharnow-Stiftung lud deshalb ausdrücklich junge Expedienten zu einer Reise ein.

Auf Einladung der Stiftung und in Zusammenarbeit mit Turismo de Tenerife und Condor hatten zehn junge Expedienten unter 35 Jahren die Gelegenheit, herauszufinden, dass die Insel auch für eine junge Klientel viel zu bieten hat.

Zunächst einmal fand die Gelegenheit, an einer Studienreise speziell für jüngere Expedienten teilzunehmen, großen Anklang, heißt es von der Stiftung. Zu den Highlights der Tour zählten aus Sicht der Expedienten eine Kajak-Tour und eine Bootsfahrt mit Walbeobachtung.


Sie können diese Nachricht nicht mehr kommentieren.



stats