+ Umfrage

Reisebüros sind gegen kostenfreie Stornooption

Die Zahl der Reisestornos steigt, weil mehrere Destinationen jetzt als Hochrisikogebiet gelten. Im Vertrieb wünschen sich viele eine Abkehr von kostenfreien Reiseabsagen.
momius - stock.adobe.com
Die Zahl der Reisestornos steigt, weil mehrere Destinationen jetzt als Hochrisikogebiet gelten. Im Vertrieb wünschen sich viele eine Abkehr von kostenfreien Reiseabsagen.

Zahlreiche Reiseverkäufer sprechen sich gegen eine kostenlose Stornomöglichkeit für Reisen in Hochrisikogebiete aus. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Gruppe "Wir alle sind Touristik - Gemeinsam sind wir stark" auf Facebook.

Zahlreiche Reiseverkäufer sprechen sich gegen eine kostenlose Stornomöglichkeit für Reisen in Hochrisikogebiete aus. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Gruppe "Wir alle sind Touristik - Gemeinsam sind wir stark" auf Facebook. Schwierige Zeiten am Counte
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats