Sponsored Post

Sun Express mit drei Türkei-Zielen ab Dortmund am Start

Antalya punktet mit vielen malerischen Stränden und ist seit April mit Sun Express wieder ab Dortmund Airport erreichbar.
Yusuf Kazanci/Pixabay
Antalya punktet mit vielen malerischen Stränden und ist seit April mit Sun Express wieder ab Dortmund Airport erreichbar.

Während der Sommersaison 2022 steuert Sun Express ab Dortmund neben dem neu aufgenommenen Antalya nonstop auch Izmir an der türkischen Ägäisküste und Zonguldak am Schwarzen Meer an.

Nach Antalya fliegt Sun Express ab Dortmund bis zu viermal pro Woche direkt. Izmir wird in der Hochsaison an drei Tagen wöchentlich bedient. Zonguldak an der Schwarzmeerküste startet Ende Juni mit einem Flug pro Woche ab Dortmund. Der Dortmunder Flughafen kann seinen Passagieren damit ein attraktives Sommerprogramm für das nach wie vor beliebte Urlaubsland Türkei bieten.

Entspannt fliegen: Am Dortmund Airport sind es nur ein paar Schritte vom Parkplatz zum Gate.
Flughafen Dortmund
Entspannt fliegen: Am Dortmund Airport sind es nur ein paar Schritte vom Parkplatz zum Gate.

Antalya: Genuss pur an der Türkisküste

Im Sonnenlicht glitzerndes türkisblaues Wasser, kilometerlange Strände und sommerliches Mittelmeerflair: Die Hafenstadt Antalya ist nicht umsonst Dreh- und Angelpunkt der türkischen Riviera. Ein sinnliches Erlebnis ist ein Spaziergang durch die Altstadt, wo sich die Düfte von orientalischen Kräutern und Ölen sowie anderen Köstlichkeiten ihren Weg durch die Gassen bahnen. Die mehr als 2000 Jahre alte Stadt verbindet die Vorzüge eines modernen mediterranen Lebensstils mit der faszinierenden Ausstrahlung ihrer antiken Wurzeln. Inspiration und Reise-Know-how zu Antalya im kostenlosen Online-Reiseführer des Dortmunder Flughafens.

Izmir erstreckt sich kilometerlang entlang der türkischen Ägäisküste.
Soner Tuncer/istock
Izmir erstreckt sich kilometerlang entlang der türkischen Ägäisküste.

Izmir: Metropole mit Geschichte an der Ägäis

Die Silhouette der drittgrößten Stadt der Türkei erstreckt sich malerisch entlang der weiten Bucht von Izmir. Der beliebteste Treffpunkt der Stadt ist denn auch die Uferpromenade namens Kordon mit ihren Cafés und Restaurants sowie weitläufigen Grünanlagen zum Verweilen. Mit Sehenswürdigkeiten wie der Agora von Smyrna, dem Marktplatz der antiken Stadt, hat sich Izmir aber auch einen Hauch ihres jahrtausendealten Erbes bewahrt. Prachtvolle Moscheen, lebendige Basarstraßen und historische Bauten ergänzen das charmante Bild. Mehr zur Destination Izmir im kostenlosen Online-Reiseführer des Dortmund Airports.

Eine Stunde südlich von Izmir in Ephesos ist die antike Celsus-Bibliothek zu bewundern.
Mert Kahveci/unsplash
Eine Stunde südlich von Izmir in Ephesos ist die antike Celsus-Bibliothek zu bewundern.

Zonguldak: Idylle für Entdecker am Schwarzen Meer

Entspannte Urlaubstage fernab des Massentourismus verspricht die 100.000-Einwohner-Stadt Zonguldak, die sich direkt an der Küste des Schwarzen Meeres und zu Füßen des Pontischen Gebirges erstreckt. Schöne Ausflugsziele sind die vielen hübschen und traditionellen Dörfer und Orte in der Umgebung. Aktivurlauber freuen sich über erholsame Wälder zum Wandern, Sonnenhungrige über diverse kleine und große Strände zur Auswahl.

Gut zu wissen: Alle Informationen zur Buchung ab Dortmund Airport mit Sun Express unter www.sunexpress.com



stats