Sponsored Post

Niederlande veranstalten Online-Messe + Kunst-Event

36 Meisterwerke im Gigapixel-Format: Das Mauritshuis setzt in Sachen Digitalisierung neue Maßstäbe.
Mauritshuis
36 Meisterwerke im Gigapixel-Format: Das Mauritshuis setzt in Sachen Digitalisierung neue Maßstäbe.

Das Niederländische Büro für Tourismus & Convention lädt die Reisebranche am 9. September 2021 zum digitalen Networking ein. Höhepunkt im Programm ist die vorgezogene Geburtstagsfeier des Mauritshuis in Den Haag, das weltweit erste Museum, das vollständig im Gigapixel-Format digitalisiert wurde.

2022 feiert das renommierte Mauritshuis sein 200-jähriges Jubiläum. Teilnehmer der Online-Messe "Perspective – The Netherlands 2022/23" können sich exklusiv auf erste Einblicke in die bevorstehenden Sonderausstellungen und einen digitalen Rundgang freuen. Als erstes Museum der Welt hat das Mauritshuis seine Sammlung mittlerweile komplett im Gigapixel-Format digitalisiert. Nicht weniger als 36 Meisterwerke, darunter alle Vermeers, vier Rembrandts und drei Jan Steens, können so bis zum kleinsten Pinselstrich herangezoomt werden. Zur Anmeldung geht es hier.

Das Mauritshuis residiert in einem Stadtpalast im Herzen Den Haags und zeigt niederländische Malerei des 17. Jahrhunderts.
NBTC
Das Mauritshuis residiert in einem Stadtpalast im Herzen Den Haags und zeigt niederländische Malerei des 17. Jahrhunderts.

Mauritshuis feiert 200 Jahre Inspiration

Im Januar 1822 wurde die ehemalige Residenz von Johan Maurits van Nassau-Siegen offiziell zum Museum und damit zum Sitz der königlichen Gemäldesammlung. Das Mauritshuis liegt im Herzen Den Haags und zeigt in seinen intimen Museumsräumen das Beste der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts.

Vermeers "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" ist ebenso ausgestellt wie Rembrandts "Die Anatomiestunde des Dr. Nicolaes Tulp" und Fabritius' "Der Stieglitz" oder Potters "Der Stier". Mit diversen Ausstellungen und einem großen Festprogramm feiert das berühmte Haus ab 2022 sein Jubiläum.
Im Mauritshuis zu Hause: "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" (Ausschnitt) von Jan Vermeer (1632-1675).
NBTC
Im Mauritshuis zu Hause: "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" (Ausschnitt) von Jan Vermeer (1632-1675).

Meisterliche Blumenstillleben und Fotografien

Den Auftakt bildet die Blumenausstellung (10. Februar bis 6. Juni 2022) mit einem bunten Strauß der schönsten Blumenstillleben aus dem 17. Jahrhundert. Hier werden Meisterwerke von Jan Brueghel, Ambrosius Bosschaert, Jan Davidsz de Heem und Rachel Ruysch zu sehen sein.

Im Anschluss präsentiert das Mauritshuis seine Sammlung zeitgenössischer niederländischer Fotografie in einer Fotografieausstellung (30. Juni bis 28. August 2022). Berühmte Fotografen, aber auch neue Talente aus der Welt der Kunst- und Dokumentarfotografie, werden eingeladen, sich mit der Sammlung des Mauritshuis und dem Gebäude auseinanderzusetzen.
Networking mit niederländischen Reiseprofis
Die Online-Messe "Perspective – The Netherlands 2022/23" veranstaltet das Niederländische Büro für Tourismus & Convention (NBTC) am 9. September 2021 von 10:30 bis 17:30 Uhr. Reiseveranstalter haben dabei die Möglichkeit, mit den niederländischen Partnern in Eins-zu-eins-Gesprächen in Kontakt zu kommen und neue Ideen für das eigene Niederlandeprogramm zu sammeln. Das NBTC freut sich auf eine rege Teilnahme und die Anmeldung bis zum 25. August 2021. Bei weiteren Fragen hilft die Website holland.com/trade ebenso wie Diana Berger-Blatt, Projektmanager Travel Trade, via E-Mail dberger@holland.com.

Weitere Informationen auf der Website des Mauritshuis und bei Simone Hollen, Telefon +31 (0)70 302 3435, E-Mail trade@mauritshuis.nl
NBTC

Sie können diese Nachricht nicht mehr kommentieren.



stats