Sponsored Post

Florida Keys feiern großes Jubiläumsjahr

Bahia Honda State Park und die Seven Mile Bridge aus der Luft.
Rob O'Neal
Bahia Honda State Park und die Seven Mile Bridge aus der Luft.

Mit der Wiedereröffnung der Old Seven Mile Bridge sind die Florida Keys fulminant in das Jahr der Jubiläen 2022 gestartet. Zum Auftakt der fünfteiligen Reihe hier der Überblick über die Inselkette mit dem karibischen Flair und der relaxten Atmosphäre – Welten entfernt von überfüllten Großstädten und Themenparks.

Smaragdgrüne Lagunen und der tiefblaue Ozean, wogende Palmen, duftende Pinien und üppige Mangrovenwälder: Die Florida Keys sind nicht nur Urlaubsklassiker, sondern auch ausgewiesene Naturschönheiten. Über rund 200 Kilometer erstreckt sich die prominente Inselkette, die südlich von Miami in den Atlantik und in den Golf von Mexiko hineinragt. Und nie war das Inselhüpfen so leicht, denn der Overseas Highway und seine 43 Brücken verbinden die Florida Keys untereinander und auch mit dem amerikanischen Festland.

Dekowettbewerb für kreative Reisebüros
Florida Keys
Florida Keys News Bureau
Für die schönste Schaufensterdekoration rund um die Florida Keys & Key West können Reisebüros einen exklusiven Florida Keys-Kundenabend mit Expertenvortrag und attraktiven Preisen für ein Kundengewinnspiel im Wert von 750 Euro gewinnen.
So geht’s: Bei INFOX das neue Deko- und Informationspaket bestellen und damit die Florida Keys im Verkaufsraum oder im Schaufenster kreativ in Szene setzen – je origineller, farbenfroher und karibischer die Dekoration, desto besser.
Bis zum 30. April 2022 können sich Reisebüros für die Teilnahme online registrieren und ihre Fotos auf der Gewinnspielseite hochladen. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt Mitte Mai 2022. Gut zu wissen: Auf Zweit-, Dritt- und Viertplatzierte warten Samsonite-Reisekoffer und bunte Strandtücher. Alle weiteren Infos und die Teilnahmebedingungen finden sich hier – viel Glück!

Flaniermeile mit nostalgischem Charme

Parallel zum Highway verläuft die berühmteste Brücke der Keys: die Old Seven Mile Bridge, die im Januar 2022 nach vier Jahren und rund 44 Millionen Dollar teurer Renovierung wiedereröffnet worden ist. Das autofreie und rund dreieinhalb Kilometer lange Teilstück steht nun wieder Radfahrern und Spaziergängern und allen, die die grandiosen Sonnenuntergänge genießen wollen, offen.

Das denkmalgeschützte Bauwerk ist außerdem das Tor zum winzigen Pigeon Key, wo einst 400 Arbeiter wohnten, die für den Eisenbahnmagnaten Henry Flagler bis 1912 an der Florida Keys Over-Sea Railroad bauten. Bis 1935 rollten die Züge. Dann wurde der Highway gebaut, und 1982 wurden 37 der ursprünglichen Brücken durch breitere ersetzt, darunter die neue Seven Mile Bridge bei Marathon, mit elf Kilometern eine der längsten Segmentbrücken der Welt, die im Mai 2022 ihren 40-sten Geburtstag feiert.

Robinson-Flair: lauschiges Plätzchen für zweit.
Rob O'Neal
Robinson-Flair: lauschiges Plätzchen für zweit.

Wenn der Roadtrip übers Meer führt

Entlang des Overseas Highway stehen die grün-weißen Meilenmarker, die in absteigender Reihenfolge von Meile 113 am Anfang bis zur Markierung 0 in Key West zählen. Der Highway ist auch die Grundlage für den Florida Keys Overseas Heritage Trail, der sich als Rad- und Fußgängerweg über 170 Kilometer von Key Largo nach Key West erstrecken soll. Autofahrer sollten für die Strecke entlang des Highways zirka 3,5 bis vier Stunden einplanen. Das sich ständig wandelnde Panorama und die Attraktionen am Wegesrand laden zu Stopps auf der Fahrt ein. Denn jede der fünf Regionen – Key Largo, Islamorada, Marathon, Big Pine & the Lower Keys und Key West – bietet Museen, Shops und Seafood-Restaurants sowie reichlich Gelegenheit für Wassersport und Highlights für Naturfans.

Key Largo: Tauchhauptstadt der Welt

Die Hauptattraktion von Key Largo, der größten Insel der Keys im Norden der Inselkette, ist der John Pennekamp Coral Reef State Park, der erste Unterwasserpark der USA, und das angrenzende Florida Keys National Marine Sanctuary. Mehr als 55 Korallenarten und fast 500 verschiedene Spezies von Fischen sind hier heimisch.

Augenweide: Tauchen vor Key Largo.
Bob Care, Florida Keys News Bureau
Augenweide: Tauchen vor Key Largo.

Islamorada: Eldorado für Sportfischer

Den Beinamen "Sportfishing Capital of the World" hat sich Islamorada mehr als verdient. Selbst Prominente wie der ehemalige US-Präsident George Bush Senior kommen liebend gern zum Angeln hierher. Hier wurde auch das Salzwasserfliegenfischen erfunden.

Action für Angler: Die Keys sind ein Paradies für Sportfischer.
Steve Bly Florida Keys News Bureau
Action für Angler: Die Keys sind ein Paradies für Sportfischer.

Marathon: eine Brücke als Wahrzeichen

Mit Delfinen schwimmen im Dolphin Research Center (DRC), das weltweit einzigartige "Turtle Hospital" – ein Krankenhaus für Meeresschildkröten – besuchen, Rochen und Haie bewundern im Florida Keys Aquarium Encounters und das alte indianische Dorf Crane Point Hammock inspizieren: Mit diesen Attraktionen und mit der neuen Seven Mile Bridge zu den Lower Keys lockt das Städtchen Marathon, das sich über 13 Inseln erstreckt.

Auf Big Pine Key sind die bedrohten Miniatur-Key-Hirsche heimisch.
Andy Newman, Florida Keys News Bureau
Auf Big Pine Key sind die bedrohten Miniatur-Key-Hirsche heimisch.

Big Pine Key & Lower Keys: Schutz für die Hirsche

Die vom Aussterben bedrohten Miniatur-Key-Hirsche haben sich auf der Hauptinsel Big Pine Key der Lower Keys wieder zu einer florierenden Population entwickelt. Der Bahia Honda State Park ist ein Highlight der Lower Keys, das sich zu besuchen lohnt – Traumstrand und spektakulärere Ausblicke auf die alte Eisenbahnbrücke als Fotomotiv inklusive! Und auch das Looe Key Sanctuary garantiert spektakuläre Taucherlebnisse in geringen Tiefen.

Weiße Villen im Tropengrün: die Duval Street in Key West.
Florida Keys News Bureau
Weiße Villen im Tropengrün: die Duval Street in Key West.

Key West: Kuba ist hier näher als Miami

Am Ende des Overseas Highway liegt die südlichste bewohnte Insel der Florida Keys. Key West ist gut 20 Quadratkilometer groß und war die Heimat von Literaturgrößen wie Ernest Hemingway und Tennessee Williams. Key West ist geprägt von palmengesäumten Straßen, Jahrhunderte alten Herrenhäuser im Zuckerbäckerstil und den relaxten Bewohnern.
Service Florida Keys & Key West

Weitere Informationen
Get It Across GmbH & Co. KG
Neumarkt 33, 50667 Köln
Telefon +49 (0)221–47 67 12 14
E-Mail fla-keys@getitacross.de
www.fla-keys.de Social Media: Facebook, Twitter, Instagram, Youtube, Pinterest, TikTok und der Blog Keys Voices.




stats