Sponsored Post

Die niederländischen Royals bitten zu Gast

Majestätische Aussichten: Am 15. April 2022 wird der Königspalast von Het Loo in Apeldoorn wieder eröffnet.
Maarten van de Biezen
Majestätische Aussichten: Am 15. April 2022 wird der Königspalast von Het Loo in Apeldoorn wieder eröffnet.

Zu den berühmtesten Barockschlössern Europas gehört der Königspalast Het Loo im Herzen der Niederlande. Nach vier Jahren Restaurierung wird das Prachtstück im April 2022 wieder eröffnet. Bekannte, aber auch unentdeckte Schätze erleben Reiseprofis auch beim Travel Trade Networking Event der Niederlande am 10. März.

Mehr als 300 Jahre lang residierte das Haus Oranien-Nassau im Paleis Het Loo in Apeldoorn, knapp 90 Kilometer östlich von Amsterdam und ungefähr ebenso weit von der deutschen Grenze entfernt. Wer der niederländischen Königsfamilie näherkommen will, wird kaum einen besseren Ort finden als den barocken Königspalast, der am 15. April wieder seine Tore für Besucher öffnet.

Mut zum Prunk: der Audienzraum des Barockschlosses.
Paleis Het Loo
Mut zum Prunk: der Audienzraum des Barockschlosses.

Alles für die königliche Karriere


Das prachtvolle Schloss in der Veluwe, dem größten Wald der Niederlande, war für das Königreich, so wie wir es heute kennen, von immenser Bedeutung. Mit einem mittelalterlichen Jagdschloss fing alles ganz bescheiden, jedoch mit großen Plänen, an. König-Statthalter Willem III und seine Gemahlin Mary Stuart, Liebhaberin von Architektur und Gartenkunst, wollten eine repräsentative Sommerresidenz, mit der die beiden es mit der europäischen Konkurrenz aufnehmen und hohe Gäste fürstlich empfangen konnten. 1686 waren Schloss und Gärten so gut wie fertig. Drei Jahre später, 1689, wurden Willem und Mary König und Königin von England, Schottland und Irland.

Meet the Dutch beim Online Networking
Networking Event
NBTC
Gelegenheit zum Austausch mit 35 niederländischen Reiseprofis gibt es beim Online Networking Event "Perspective – The Netherlands 2023/24", welches das NBTC am 10. März 2022 von 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr veranstaltet. Reiseveranstalter haben hier die Möglichkeit, in Eins-zu-Eins-Gesprächen direkt in Kontakt mit den niederländischen Partnern zu kommen und mehr über die unbekannten Seiten der Niederlande zu erfahren.
Herzlich willkommen bei den Branchenkollegen: Das NBTC und seine Partner freuen sich auf Ihre Anmeldung. Für weitere Fragen helfen die Holland-Website und Diana Berger Blatt, Travel Trade Marketeer Germany, via E-Mail an dberger@holland.com. Zum Newsletter geht es hier.

Typisch Barockgarten: Springbrunnen mit verspieltem Figurenornat.
Paleis Het Loo
Typisch Barockgarten: Springbrunnen mit verspieltem Figurenornat.

Der Garten als Paradies auf Erden

Der Schlossgarten von Het Loo zählt noch heute zu den schönsten Gärten Europas. Die Oase der Ruhe für Königsfamilie & Co ist eine wahre Augenweide und, wie es den Blaublütigen damals im 17. Jahrhundert gebührte, angelegt in perfekter Symmetrie als Symbol für den Sieg des Menschen über die Natur. Die Bepflanzung nach historischem Vorbild verleiht den Gärten zu jeder Jahreszeit einen majestätischen Charme. Und die plätschernden Springbrunnen bringen das Gold, das in Het Loo allenthalben glänzt, zum Funkeln.

Keine Chance für den Zufall: In Het Loo ist alles streng symmetrisch.
Rob Voss
Keine Chance für den Zufall: In Het Loo ist alles streng symmetrisch.

Neue Touren auch für Familien

Versteht sich von selbst, dass Het Loo sich auch im Innern prachtvoll gab und auch heute wieder gibt. Die Räume erstrahlen nach der Restaurierung in ganz neuem Glanz. Neu sind aber auch die Palasttouren, bei denen ein Vertrauter von König Willem den Besuchern Geschichten von Liebe und Leid erzählt. Oder sie unternehmen einen Streifzug mit den Schlossführern Ziarah und Mark und verfolgen das Leben von Wilhelmina und den Weg vom Mädchen zur Königin, eine Tour, die es auch speziell für Familien mit Kindern gibt.
Der Kontakt zum Palast

Paleis Het Loo, Michiel Faulhaber, E-Mail sales@paleishetloo.nl, Tel: +31 (0)55 577 24 00. Besucheradresse: Amersfoortseweg, Apeldoorn.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 10.00 bis 17.00 Uhr nach der Wiedereröffnung am 15. April 2022.
Gut zu wissen: Über die App vom Paleis Het Loo gibt es Audiotouren und nähere Informationen über den Palast. Auch eine Palasttour speziell für Kinder gehört zum Angebot. An Wochenenden und in den Ferien werden zusätzliche Aktivitäten angeboten.
Weitere Informationen, Eintrittskarten und Anmeldung zum Newsletter auf paleishetloo.de sowie auf Facebook, Instagram und YouTube.


Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats