Reisemesse von fvw | TravelTalk

Die nächsten Counter Days kommen Ende April

Die Redaktion von fvw | TravelTalk gestaltete ein umfangreiches Rahmenprogramm. Hier moderiert Georg Kern eine Diskussion zur Kreuzfahrt.
FVW Medien/KH
Die Redaktion von fvw | TravelTalk gestaltete ein umfangreiches Rahmenprogramm. Hier moderiert Georg Kern eine Diskussion zur Kreuzfahrt.

Mehr als 2300 Touristiker waren bei den ersten virtuellen Counter Days dabei. Sie tauschten 121.500 Chat-Nachrichten mit den 160 Ausstellern aus. Zahlreiche Talk-Runden und 34 Webinare bildeten das Rahmenprogramm. Am 29. und 30. April folgt schon die zweite Reisemesse.

Viele Expedientinnen und Expedienten und auch Mitarbeiter von Veranstaltern wollten Ende vergangener Woche noch mitmachen – doch wegen vieler kurzfristiger Anmeldungen musste bei 2000 Teilnehmern die Registrierung geschlossen werden. Zusammen mit den Experten an den 160 Ständen von Destinationen, Hotels und Leistungsträgern aus aller Welt, mit denen die Messebesucher chatten konnten, waren mehr als 2300 Touristiker am Donnerstag und Freitag aktiv. Über Facebook und Instragram sowie per Mail bedankten sich viele Reisebüro-Profis für das Event.

Die Messebesucher konnten virtuell ihre Visitenkarten austauschen und damit auch Preise gewinnen, etwa Hotelaufenthalte, die Teilnahme an FamTrips in der Karibik und in Costa Rica oder Freiflüge mit Condor und Turkish Airlines. Die Messeteilnehmer erhalten die Kontakte ab Dienstag zum Download.

Reisemesse von fvw | TravelTalk: Das waren die virtuellen Counter Days




Die virtuellen Messestände bleiben ebenfalls noch geöffnet. Das "Standpersonal" ist zwar nicht mehr da, aber es gibt dort viele Informationen teilweise auch zum Download, Videos und ein Kontaktformular für weitergehende Informationswünsche.

Wegen der großen Nachfrage sowohl aus dem Reisevertrieb als auch von Ausstellern werden am 29. und 30. April schon die zweiten virtuellen Counter Days stattfinden.

Bis Ende April, so hofft die Branche, ist die Öffnungsperspektive für den Tourismus klar. Bei den Talkrunden auf den Counter Days gingen Destinationen, Veranstalter und Kreuzfahrt-Reedereien davon aus, dass es Mitte bis Ende Mai wieder mit Urlaubsreisen losgeht.


Kommentare

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

stats