Programmvorstellung in zehn Städten

Bentour geht Ende Oktober auf Roadshow

Laden zur Programmvorstellung ein: Bentour-CEO Deniz Ugur und Deutschland-Geschäftsführerin Songül Göktas-Rosati.
Bentour Reisen
Laden zur Programmvorstellung ein: Bentour-CEO Deniz Ugur und Deutschland-Geschäftsführerin Songül Göktas-Rosati.

Bentour wird von Ende Oktober an zusammen mit Hotel- und Airline-Partnern auf Roadshow gehen. Allerdings: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

An zehn Terminen in Deutschland, Österreich und der Schweiz können Reisebüros sich über das kommende Programm von Bentour und dessen Partner informieren. 

Maximal 50 Reisebüro-Partner können sich je Termin anmelden. Alle Partner und Gäste müssen geimpft oder genesen oder getestet sein.

Während der knapp vierstündigen Abendveranstaltung von jeweils 18.00 Uhr an gibt es eine Reisemesse, Präsentationen der Partner und eine Tombola. Anmeldungen sind auf dieser Website möglich.

Als Partner von Bentour Reisen sind auf der Roadshow 2021 mit dabei: Gloria Hotels & Resorts, Lujo Hotel Bodrum, NG Phaselis Bay, Paloma Hotels, Rixos Hotels, SunExpress und Titanic Hotels.

"Ein guter und direkter Kontakt zu unseren wichtigsten Partnern ist für uns sehr wertvoll", sagt Deutschland-Chefin Songül Göktas-Rosati zur kommenden Roadshow. "Der persönliche Austausch liegt uns dabei besonders am Herzen. Daher werde ich persönlich bei allen Terminen dabei sein."
Die Termine:

  • 26. Oktober in Hamburg im Körri Speisekontor
  • 27. Oktober in Bielefeld im Glück und Seligkeit
  • 28. Oktober in Dortmund auf dem "Herr Walter" Event-Schiff
  • 2. November in Düsseldorf im Sonnendeck
  • 3. November in Köln bei Zoo Event im Kölner Zoo
  • 4. November in Frankfurt Bei Frau Anna
  • 9. November in Stuttgart im Pilum
  • 10. November in Nürnberg in der Vineria
  • 11. November in Wien im Room7
  • 12. November in Zürich im alten Klösterli im Zoo Zürich

Sie können diese Nachricht nicht mehr kommentieren.



stats