Premium-Konzept überarbeitet

Arosa veröffentlicht Magalog für Erlebnisreisen

Arosa bringt einen neuen Magalog auf den Markt. Das Premium-Konzept für die Kreuzfahrten wurde überarbeitet und neu aufgelegt.

Arosa hat Anfang Juni seinen neuen Arosa-Katalog mit dem Titel "Neue Ära, schöne Zeit – Erlebnisreisen 2023" veröffentlicht. Der Katalog, der erstmals im Magalog-Stil erschienen ist, bietet Angebote mit allen 13 Arosa-Schiffen in den europäischen Fahrtgebieten Rhein/Main/Mosel, Donau, Douro, Rhône/Saône und Seine.

„Der neue Magazinteil ist ein schöner Anreiz für Kunden, den Katalog mit nachhause zu nehmen und darin in Ruhe zu lesen und zu stöbern.“
Marius Griego, Director of Sales Arosa


Im redaktionellen Teil der Magalogs lassen sich zahlreiche Beiträge und Tipps vorfinden, die die Reiselust der Leser wecken sollen. Der klassische Katalogteil behandelt unter anderem die Reisegebiete und die Schiffsausstattungen. 

Arosa hat das Premium-Konzept für die Saison 2023 überarbeitet und neu aufgelegt. Die Gäste sollen von einem umfangreichen Service-Konzept mit Guest-Relations-Manager und Room-Service profitieren.

So erhalten Sie den Magalog

Der Erstversand des neuen Arosa Katalogs an die Vertriebspartner erfolgte Anfang Juni. Zudem ist der Katalog auch wie gewohnt über Infox und im Arosa Extranet in der gewünschten Anzahl bestellbar.



Der neue All-Inclusive-Premium-Tarif umfasst eine Reihe von Vorteilen: So können Gäste bis 30 Tage vor Reisebeginn eine kostenfreie Änderung des Reisetermins vornehmen. Bei Buchungen, die bis zum 30. November 2022 stattfinden, beinhaltet das Angebot auch die Reise-Rücktrittsversicherung.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats