Workshop auf Teneriffa (mit Video)

Jetzt ins Ausland reisen – was denn sonst?

Eine Inseltour gehörte zum Programm: Ein Teil der Reisebüro-Gruppe vor dem Teide, dem höchsten Berg Spaniens.
Christian Wyrwa
Eine Inseltour gehörte zum Programm: Ein Teil der Reisebüro-Gruppe vor dem Teide, dem höchsten Berg Spaniens.

Schon wieder sind es besondere Zeiten in diesem Winter. Dass wir nun mit einer Gruppe Touristiker Teneriffa erkundeten, zeigt nicht nur, dass die Insel den deutschen Markt fördern will. Der Besuch ist ein Signal.

Nach einem goldenen Oktober halten sich die Deutschen angesichts der hohen Inzidenzen und Lockdown-Debatten seit November wieder spürbar mit Reisebuchungen zurück. Erste Veranstalter setzen Info-Reisen aus, die Best-Reisen-Jahrestagung in der Türkei wurde verschoben und viele Länder führen wieder stärkere Reiserestriktionen ein.

Deshalb hörte ich auf dem fvw|TravelTalk Workshop Teneriffa sowohl von deutschen Reisebüros wie auch spanischen Hoteliers ganz oft diesen einen Satz: "Schön, dass diese Reise stattfindet." Vielleicht lag es auch an diesen Umständen, dass wir so viel prominenten Zuspruch wie lange nicht mehr hatten: Ob der Präsident des Inselrates, die Tourismusministerin, die Vorsitzenden von Hotelverbänden, mehrere Bürgermeister, alle namhaften deutschen Veranstalter, die Verkaufschefs von Condor und Eurowings und viel lokale Presse – wir waren Gesprächsthema, zum Kongresstag kamen auch viele Hoteliers.
Diskussion mit deutschen Veranstaltern: 80 deutsche und spanische Touristiker nahmen an dem Kongresstag im Hotel Botánico in Puerto de la Cruz teil.
Christian Wyrwa
Diskussion mit deutschen Veranstaltern: 80 deutsche und spanische Touristiker nahmen an dem Kongresstag im Hotel Botánico in Puerto de la Cruz teil.

Die Touristiker aus Teneriffa haben ein klares Ziel: Sie wollen mehr deutsche Urlauber für ihre Insel begeistern. Schließlich hat die größte der Kanarischen Inseln sehr viel zu bieten, und mit einer Tour zum Teide, der Besichtigung des Loro Parque, einer Katamaranfahrt und einer Hoteltour im Süden haben wir zumindest einige Highlights erlebt. Im Video sehen Sie Eindrücke der Tour.

Nach den deutschen Besucherzahlen ist Teneriffa unter den Kanaren nach Gran Canaria und Fuerteventura nur Nummer drei. Die größte Urlaubergruppe stellen die Briten. Die Regierung von Boris Johnson führte aber nicht nur ein ziemlich chaotisches Krisenmanagement in Sachen Reiseregeln im Sommer. Gerade hat das Vereinigte Königreich zwei Tests, einer vor Abreise und ein PCR-Test nach Einreise eingeführt, was die Buchungen erneut dämpfen dürfte.

Die deutschen Reiseprofis kamen nicht nur mit Verkaufsargumenten nach Hause. Sie genossen auch die Sonne und den Strand von Teneriffa – und eine Destination, in dem die Inzidenz deutlich niedriger und die Impfquote deutlich höher als in Deutschland liegt. Die Organisatoren Turismo de Tenerife und fvw|TravelTalk waren auch froh, dass wir dieses Event durchführen konnten – schließlich liegen die ersten Gespräche darüber zwei Jahre zurück. Aber es kam ja bekanntlich was dazwischen.
12 Kommentare Kommentieren

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

12.
Ernst Bernhard Rücker
Erstellt 12. Dezember 2021 11:29 | Permanent-Link

Hallo Klaus, Kim und gesamtes fvw-Team, wie immer ein bestens organisierter Destinations-Workshop mit den absolut informativsten Insider-News und Top-Ansprechpartnern aus allen Bereichen. Großen Dank, Poldi Rücker, ernesto customized tours

11.
Beate Wierig
Erstellt 8. Dezember 2021 15:09 | Permanent-Link

Liebes FVW-Team,
vielen Dank für einen wunderbaren Workshop mit vielen interessanten Informationen, Eindrücken und vielen tollen Partnern! Teneriffa ist absolut eine Reise wert! Hier können wir unseren Kunden viele neue Aspekte näherbringen um auch einmal diese tolle Insel zu buchen! Danke dafür und auch DANKE das ich zum ersten Mal bei fvw dabei sein durfte!

10.
Roberto Grüneberg
Erstellt 7. Dezember 2021 21:22 | Permanent-Link

Herzlichen Dank an das gesamte FVW Team!
Danke auch an alle, die diesen sehr interessanten Workshop ermöglicht und organisiert haben. Eine wunderschöne Reise mit tollen Menschen, informativen Vorträgen auf dem Kongress und vielen schönen Momenten bei tollem Wetter. Obwohl ich schon einige Male privat auf der Insel war, habe ich viele neue Informationen über Teneriffa bekommen und tolles erlebt. Hervorzuheben ist der beeindruckende Besuch im Loro Park, die Sternebeobachtung auf dem Teide und die Unterkunft in den beiden wunderschönen Hotels. Mit Sicherheit nicht mein letzter Besuch auf Teneriffa. Meine Kunden werde ich nun noch mehr für diese schöne Insel begeistern. Danke, dass ich dabei ein durfte. Sonnige Grüße, Roberto Grüneberg

9.
Helga Habla
Erstellt 7. Dezember 2021 15:45 | Permanent-Link

Liebes FVW Team, es war eine perfekt organisierte und sehr informative Reise. Schön das ich die Insel Teneriffa mit ihren vielen Facetten neu entdecken durfte. Das umfangreiche Programm war sehr gut ausgewählt und hat neben vielen Infos auch noch Spaß gebracht. Herzlichen Dank noch einmal an alle die an Organisation und Umsetzung beteiligt waren. Grüße aus Münster sendet Helga Habla

8.
OLGA KUKSA
Erstellt 7. Dezember 2021 15:22 | Permanent-Link
bearbeitet

Liebe FVW !
Herzlichen Dank für diesen tollen Workshop auf Teneriffa und dass ich dabei sein dürfte. Die Organisation war super, die Reise sehr informativ. Was man selbst erlebt und gesehen hat, verkauft sich auch besser. Teneriffa ist eine wunderschöne Insel und sehr empfehlenswert.
Liebe Grüße, Olga Kuksa aus Bönen

7.
Seval Coskun
Erstellt 7. Dezember 2021 14:36 | Permanent-Link

Liebes fvw-Team,
noch einmal herzlichen Dank für diesen fantastischen Workshop. Ich durfte das erste Mal dabei sein und bin wirklich begeistert von soviel Professionalität, Information, Abwechslung und vor allem Spaß. Ich habe eine wunderschöne Destination mit seinen vielseitigen Facetten und tolle Menschen kennengelernt. Teneriffa Nord und Süd könnte unterschiedlicher nicht sein und ist definitiv eine Reise wert. Vielen Dank noch einmal für eure Herzlichkeit und hoffentlich bis ganz bald wieder!
Herzliche Grüsse aus Augsburg,
Seval Coskun

6.
Karin Notbohm
Erstellt 7. Dezember 2021 14:13 | Permanent-Link

Hallo liebes Team von der FVW!
Herzlichen Dank erstmal für die super Organisation der sehr interessante Reise nach Teneriffa und an die Gastgeber der Insel! Ich kannte bislang die Insel Teneriffa nur von einem 4-stündigen Aufenthalt und bin positiv beeindruckt über die Vielfalt und Abwechslung dieser Insel! Es hat mir gezeigt wie unterschiedlich der Norden und Süden ist auf Teneriffa!
Der Loro-Park ist auf jeden Fall einen Besuch wert und auch der Teide ist nicht nur tagsüber sehenswert, sondern war auch ein Erlebnis zum Sonnenuntergang und zur Sternenbeobachtung!
Es ist besonders zu dieser Jahreszeit attraktiv, ohne lange Flugzeit, bei 22 Grad Sonne tanken zu können, mit einem Katamaran auf den Atlantik zu fahren und auch noch baden zu können!
Vielen Dank nochmal an Alle die es uns ermöglicht haben Teneriffa kennenzulernen! Viele Grüße Karin Notbohm

5.
petra schmitt-mauer
Erstellt 7. Dezember 2021 14:08 | Permanent-Link

Liebe fvw, ich war sehr beeindruckt von der Vielfalt Teneriffas. So facettenreich hatte ich es nicht erwartet. Wie unterschiedlich der Norden und Süden ist. Auf der Insel findet wirklich Jede/r seinen Lieblingsplatz und seine Lieblings Aktivität. Ich habe auf dem Workshop viele Infos für mich und vor allem für die Kundenberatung mitgenommen. Vielen Dank dafür. Herzliche Grüße an das fvw Team. Petra Schmitt-Mauer

4.
Dennis Krausgrill
Erstellt 7. Dezember 2021 12:27 | Permanent-Link

TENERIFFA - eine Insel der Vielfalt und Kontraste! Hier ist für jede Urlauberin / jeden Urlauber was dabei! Ich als Teilnehmer sage herzlichen Dank an das FVW-Team für die top organisierte Reise - ich war wirklich begeistert von Eurer Professionalität, so einen Workshop durchzuführen!!! Und wenn man am 04.12. (wo das Schmuddel-Wetter in Deutschland den Menschen den letzten Nerv raubt...) von einem Katamaran aus zum Baden ins Wasser springen kann und dabei noch den Teide-Gipfel in der Ferne sieht, dann übertrifft das alle Erwartungen! Überhaupt der TEIDE: Was für eine grandiose Landschaft dort oben - das alltägliche, wechselnde Farbenspiel der Landschaft muss man mal erlebt haben!
Herzliche Grüße von Dennis Krausgrill aus Nordhessen.

3.
Birthe Kalski
Erstellt 7. Dezember 2021 10:14 | Permanent-Link

Herzlichen Dank an das gesamte FVW-Team für diese tolle Teneriffa-Reise. Wie einige andere Teilnehmer auch, kannte ich Teneriffa noch nicht und war begeistert von dieser Insel, die sowohl im Norden als auch im Süden ihre ganz eigenen Merkmale hat und bei der es sich auf jeden Fall lohnt, diese noch einmal genauer zu erkunden.
Besonders begeistert war ich vom Loro Parque, der bis zu unserem Besuch für mich ein " ganz normaler Papageien-Park " war :-). Vielen Dank an dieser Stelle an Herrn Kiessling, der uns "seinen " Park so leidenschaftlich näher gebracht hat.
Herzliche Grüße, Birthe Kalski

2.
Petra Thull
Erstellt 7. Dezember 2021 09:57 | Permanent-Link

Teneriffa, eine wunderschöne Insel, die sowohl im Norden, als auch im Süden eine Menge für alle Altersklassen zu bieten hat. Das Thema Nachhaltigkeit und Umwelt hat große Bedeutung, was überall sichtbar ist. Das umfangreiche Programm dieser Reise hat uns einen Einblick in diese schöne Destination gewährt, der für die Kundenberatung sehr wertvoll ist. Vielen Dank an alle, die uns diese schönen Tage ermöglicht haben, besonders an die Gastgeber vor Ort und das FVW-Team.


1.
Sigrun Schwanewilm
Erstellt 6. Dezember 2021 18:03 | Permanent-Link

Hallo liebes FVW-Team!
Es war eine tolle und sehr informative Reise mit vielen Eindrücken und sehr interessanten Gesprächen. Teneriffa hat mich definitiv überzeugt und alle Erwartungen wurden übertroffen. Die Insel ist zauberhaft und immer eine Reise wert! Vielen Dank an Euch für diese schöne Reise mit Euch! Herzliche Grüße, Sigrun Schwanewilm



stats