+ Aktionsbündnis "Rettet die Reisebranche"

Aktivisten starten Image-Kampagne für das Reisen

Mitglieder des Aktionsbündnisses "Rettet die Reisebranche" mit dem von ihnen entworfenen Mundschutz. Unten rechts: Das Internet-Meme, mit dem die Initiative die Politik dazu aufruft, positiv über das Reisen zu sprechen.
privat
Mitglieder des Aktionsbündnisses "Rettet die Reisebranche" mit dem von ihnen entworfenen Mundschutz. Unten rechts: Das Internet-Meme, mit dem die Initiative die Politik dazu aufruft, positiv über das Reisen zu sprechen.

Mit einer neuen Initiative wendet sich das Aktionsbündnis "Rettet die Reisebranche" gegen in seinen Augen pauschalisierende Aussagen über das Reisen von Seiten der Politik. Dazu hat das Aktionsbündnis ein Internet-Meme für die sozialen Medien entwickelt.

Mit einer neuen Initiative wendet sich das Aktionsbündnis "Rettet die Reisebranche" gegen in seinen Augen pauschalisierende Aussagen über das Reisen von Seiten der Politik. Dazu hat das Aktionsbündnis ein Internet-Meme für die sozialen Medien entwickelt.#/
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats