+ Wegen Corona-Ausbreitung

FTI stellt Reisegeschäft bis Ende März ein

FTI-Chef Dietmar Gunz hat eine schwierige Entscheidung getroffen. Alle Reisen der FTI Group sind bis Ende März abgesagt.
FTI Group
FTI-Chef Dietmar Gunz hat eine schwierige Entscheidung getroffen. Alle Reisen der FTI Group sind bis Ende März abgesagt.

Der Reiseveranstalter sagt bis Ende März alle Reisen ab und stellt somit einen Großteil des Betriebs ein. „Gesundheit geht ganz klar vor“, so FTI-Chef Dietmar Gunz.

Der Reiseveranstalter sagt bis Ende März alle Reisen ab und stellt somit einen Großteil des Betriebs ein. „Gesundheit geht ganz klar vor“, so FTI-Chef Dietmar Gunz. Nach TUI nun auch FTI: Der Münchner Veranstalter sagt ab sofort alle Reisen b
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats