+ Protest von Umweltaktivisten

Demo gegen Kreuzfahrten: Einige Reisebüros blieben geschlossen

Rund 300 Demonstranten zogen am Samstag durch die Kieler Innenstadt, um ein Zeichen gegen den Kreuzfahrt-Tourismus zu setzen.
imago images / penofoto
Rund 300 Demonstranten zogen am Samstag durch die Kieler Innenstadt, um ein Zeichen gegen den Kreuzfahrt-Tourismus zu setzen.

Am Ende verlief die Kreuzfahrt-Demo in Kiel nach Polizeiangaben friedlich und endete früher als geplant. Einige Reisebüros blieben allerdings am Samstag geschlossen, darunter die TUI-Büros in der Innenstadt.

Am Ende verlief die Kreuzfahrt-Demo in Kiel nach Polizeiangaben friedlich und endete früher als geplant. Einige Reisebüros blieben allerdings am Samstag geschlossen, darunter die TUI-Büros in der Innenstadt. Vielleicht lag es am großen Polizeiaufgeb
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats