Travelholics DestiCall #4

Litauen setzt auf Wellness-Faktor Natur

Um das Reiseziel Litauen geht es im Podcast dieser Woche.
Travelholics
Um das Reiseziel Litauen geht es im Podcast dieser Woche.

Bernstein für die Sauna und Heilschlamm fürs Immunsystem, weiße Strände, Balneotherapie und Mineralwasser für die Schönheit: In Sachen Natur-Wellness zieht Litauen alle Register. Genau darum geht es im neuen Travelholics DestiCall. Zu Gast im Studio bei Podcaster Roman Borch ist Litauen-Spezialistin Katharina von Bremen.

Mit seinen langen Ostseestränden, mit großen Wäldern, vielen Flüssen und Seen, der sauberen Luft und der ländlichen Ruhe ist Litauen schon von Natur aus wie geschaffen für einen Urlaub im Zeichen der Erholung. Doch damit nicht genug, wie Katharina von Bremen von der Agentur Aviareps, die das Fremdenverkehrsamt Litauen in Deutschland vertritt, zu berichten weiß.

Kurbäder mit Vergangenheit

Die drei berühmtesten Kurorte des Landes haben das Potenzial der Natur voll ausgeschöpft und auch den Anschluss an die Moderne gefunden, mit Laser-Therapien etwa, mit Day Spas oder Balneotherapie. Das attraktive Preis-Leistungsverhältnis und die professionellen Behandlungen zögen auch internationale Gäste an, so die Litauen-Expertin.

Star der Ostsee: der Kur- und Ferienort Palanga.
Andrius Aleksandravičius/Lithuania Travel
Star der Ostsee: der Kur- und Ferienort Palanga.

Spaßprogramm inklusive

Eines der schnellst wachsenden Erholungszentren mit zugleich der längsten Spa-Tradition des Landes sei Druskininkai, 120 Kilometer südwestlich von Vilnius. Es gebe dort aber nicht nur Heiltorfbäder und Trinkkuren, sondern auch das passende Angebot fürs Spaßprogramm mit Wasserpark und Snow Arena, Kunst und Museen. Kur- und Kulturziel in einem sei auch das traditionsreiche Birstonas, eine Stunde nördlich von Druskininkai auf dem Weg nach Kaunas, mit seinem berühmten Mineralwasser. Seit mehr als 40 Jahren schon findet hier zum Beispiel alle zwei Jahre im März das internationale Festival Birštonas Jazz statt.

Typisch Litauen: Bernstein als Wellness-Zutat der Natur.
P.Gvildys/Lithuania Travel
Typisch Litauen: Bernstein als Wellness-Zutat der Natur.

Mit Bernstein zur Gesundheit

 Palanga an der Ostsee, der Publikumsliebling Nummer eins in puncto Strand plus Wellness, gehört ebenfalls zu jeder "Rundreise mit Verjüngungsfaktor" (Borch), für die Litauen so prädestiniert erscheint. Und auch da hat die Litauen-Expertin reichlich Praxis-Know-how im Gepäck, von der bequemen Anreise via Flughafen Palanga über die medizinischen Behandlungen, die hier das ganze Jahr über angeboten würden, bis zur Heilkraft des Bernsteins, die hier in einer speziellen Sauna komplett aus Bernstein zu erleben sei – das "Gold der Ostsee" hautnah.

Extra-Tipp: Die Litauen-Highlights und alle vier Podcasts der Reihe Travelholics DestiCall präsentiert das Special Litauen in den fvw|TravelTalk Themenwelten.

Und hier geht es direkt zu den anderen Litauen-Podcasts:



stats