Touren-Tipps Bangkok

Auf kulinarischen Wegen durch die Altstadt

Pixabay

Bei kulinarischen Touren treffen Urlauber einheimische Restaurantbesitzer, kosten die Spezialitäten berühmter Straßenverkäufer, kehren in einfache Lokale und erlesene Restaurants ein und erleben die thailändische Leidenschaft fürs Essen hautnah.

Für Liebhaber des kulinarischen Genusses werden bei diesen Touren Träume wahr. Bis zu fünf verschiedene Lokale stehen dabei in der Regel auf dem Programm. Zum Probieren gibt es dann raffiniert gewürzte Speisen wie gebratene Ente mit Reis (Kao-Nha-Ped), authentischen Thai-Papaya-Salat (Som Tam), knusprigen Wels oder Signature-Curry auf Ei und zur Krönung ein nach königlicher Rezeptur zubereitetes Hühnchen- oder Rindercurry. Weitere Leckereien sind traditionelle Thai-Kokosnuss-Eiscreme und ein erfrischender, eisgekühlter Zitronentee.

Dauer: 3,5 Stunden

Sie können diese Nachricht nicht mehr kommentieren.



stats