Themenwelten Jamaika

Jamaikas wichtigste touristische Regionen

Hinter dem Strand von Montego Bay liegt der Hipstrip.
Jamaica Tourist Board
Hinter dem Strand von Montego Bay liegt der Hipstrip.

Montego Bay im Norden

Die Tour beginnt normalerweise in Montego Bay. Ein Ort, um sich vom internationalen Flug zu erholen und eine Weile loszulegen. Nehmen Sie sich Zeit für eine romantische Bambusfloßfahrt auf dem Martha Brae River, besuchen Sie einen der Handwerksmärkte oder die alten Plantagenhäuser GreatHouse Rosehall oder Greathouse Greenwood. Der Hipstrip ist der Ort mit vielen Reggae-Bars und typischen jamaikanischen Restaurants. Haben Sie jemals Kolibris im Rockland Bird Sanctuary gefüttert? Wenn Sie noch eine Runde Golf spielen möchten, können Sie einen der vier 18-Loch-Golfplätze mit berühmten Namen wie "Cinnamon Hill" und "The White Witch" besuchen.

Runaway Bay / Ocho Rios in der Blumenregion

Ocho Rios liegt über Falmouth und Runaway Bay in östlicher Richtung und ist eine 2-stündige Autofahrt entfernt im grünen Herzen von Jamaika. Die tropischen grünen Hügel reichen bis zu strahlend weißen Stränden. Die Ankunft von Kreuzfahrtschiffen hat es zu einem Ort voller Bewegung und Aktivität gemacht. Es gibt so viele Attraktionen, dass Ihnen tatsächlich die Tage fehlen. Mit einer modernen Seilbahn erreichen Sie den Mystic Mountain und haben einen schönen Blick auf die Küste. Genießen Sie Schwimmbäder und Bars, ziehen Sie sich mit einem Zipline von Baum zu Baum und fahren Sie schließlich in einem Jamaika-Bob auf einer Achterbahn hinunter. Ein einzigartiges Erlebnis erwartet Sie beim Aufstieg auf die berühmten Dunn's River Falls - Abkühlung garantiert! Als Reggae-Fan suchen Sie nach Bob Marleys Grabstätte in Nine Miles. Reiten, Höhlenforschung, Quadfahren, River Tubing ... in Ocho Rios ist es bestimmt nicht langweilig!

Die Blue Lagoon von Port Antonio.
Jamaica Tourist Board
Die Blue Lagoon von Port Antonio.

Port Antonio, Jamaikas unentdecktes Juwel

Wenn Sie immer weiter nach Osten fahren, wird das Gebiet märchenhaft grün. Es ist einzigartig, makellos und bezaubernd. Während Ihres Aufenthalts in Port Antonio können Sie hauptsächlich diese Gegend besuchen und sich dann anschließend am Strand einer idyllischen Bucht darab erinnern. Tauchen Sie ein in die beeindruckende Umgebung der Blue Mountains - oder in das ruhige Wasser der Blue Lagoon. Machen Sie eine Bambusfloßfahrt auf dem Rio Grande, lernen Sie die Kaffeeproduktion auf einer der vielen Plantagen kennen oder besuchen Sie die Somerset Falls und Reach Falls, umgeben von tropischem Dschungel. Die idyllischste Bucht ist Frenchmans Cove.

Kingston, die Hauptstadt von Jamaika

Kingston, Jamaikas Hauptstadt, liegt am Fuße der südlichen Blue Mountains. Es ist das kulturelle Zentrum der Insel, das wahre Mekka für den Musikliebhaber. Nach dem Besuch des einfachen, aber beeindruckenden Bob Marley Museums werden Sie wissen, wie wichtig dieser Reggae-König für Jamaika war. Besuchen Sie auch eines der Aufnahmestudios und machen Sie Ihre eigene Reggae-Aufnahme. Neben vielen anderen schönen Kolonialgebäuden sind das Devon House und das National Gallery Museum einen Besuch wert. Wussten Sie, dass sich die wichtigste Piratenstadt der Karibik auf der Landspitze vor Kingston befindet? Besuchen Sie Port Royal und sehen Sie die Überreste dieses ehemaligen Piratenversteckes. Seit Kurzem möglich ist auch ein Spaziergang vom Cultural Yard im Ghetto von Trenchtown in Begleitung eines lokalen Führers. 

Die "Südküste", der Südwesten von Jamaika

Nach einigen Stunden Fahrt nach Westen erreichen Sie ein weiteres Paradies über die Bamboo Avenue, abseits der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Hier finden Sie kleine Hotels und Pensionen mit persönlichem Flair, aber auch sehr abwechslungsreiche Landschaften. In den Mangrovengebieten in Black River können Sie während einer Bootssafari Krokodile beobachten. Die YS Falls sind ruhige Wasserfälle, in denen Sie auf Lianen wie Tarzan springen können. Riesige Klippen und Berge, einsame Buchten und Strände und köstliche Meeresfrüchte wie "Peppered Shrimps" sind nur einige der Vorteile der Südküste. Zum Thema kulinarische Köstlichkeiten ... besuchen Sie auch Appleton Estate, eine berühmte Rumbrennerei, in der mehr als 15 verschiedene Rumsorten hergestellt werden. Die Pelican Bar ist einzigartig, eine Bar mitten im Meer und nur mit dem Boot erreichbar. Es ist eine Bar auf Stelzen aus Bambus und Holz, in der Sie ein lokales Getränk oder das Bier Red Stripe genießen können. Sie stoßen hier buchstäblich mit den Pelikanen an.

Negril, ein endloser Strand

Die Stadt hat eine sehr einzigartige, sehr entspannte und komfortable Atmosphäre. Tagsüber können Sie im Hotel oder in einer der Strandbars am „Seven Mile Beach“ entspannen. Oder machen Sie lieber einen Spaziergang entlang des 11 Kilometer langen Sandstrandes. Entspannung ist auch am Abend eine Bereicherung. Im weltberühmten Rick's Cafe können Sie Live-Musik genießen, die Stunts der jamaikanischen Rock-Taucher beobachten und bei Sonnenuntergang einen Cocktail genießen. Jede Nacht gibt es irgendwo eine Reggae Beach Party. In unmittelbarer Nähe können Sie auf der Rhodes Hall Plantation reiten und mit einer Abkühlung im Meer enden. Reiten am Strand in Negril ist jedoch eine Straftat. Es gibt viele Möglichkeiten für Wassersportler wie (Katamaran-) Segeln, Schnorcheln und Tauchen.
Kontakt und Links

Jamaica Tourist Board EU

Represented by Color Travel Services
E-Mail: EU@visitjamaica.com
Handy / WhatsApp: +31.625.134276

Jamaica Online Training
Werden Sie ein „Jamaica Travel Expert“ und absolvieren das Jamaica Online-Training. Neben allgemeinen Informationen über die Insel Jamaika werden Sie durch die sechs Gebiete von Jamaika geführt und besichtigen verschiedene Sehenswürdigkeiten. Nach Beendung der Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. www.jamaica-training.de

Jamaica Rewards – Jamaikas Belohnungssystem
Gewinnen Sie eine Studienreise und andere Belohnungen mit JAMAICA Rewards, dem Belohnungssystem des JAMAICA Tourist Board! Wir haben derzeit ein spezielles Angebot. Für jede registrierte Buchung vor dem 1. April 2021 und mit dem spätesten Ankunftsdatum am 31. Dezember 2021 erhalten Sie eine Prämie von 20 €. Die Bedingungen finden Sie auf der Website. Registrieren Sie sich separat unter www.jamaicarewards.de

15 Stunden Reggae-Musik auf Spotify

Ein Video über Jamaika und seine Reggae-Geschichte (Youtube)

Jamaika für Touristiker / Expedienten: Facebook-Gruppe

Website Jamaika: www.visitjamaica.com/de

Kommentare

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

stats