Sozopol

Kuren im Freilichtmuseum

Bulgaria Travel

Einer der beliebtesten Kurorte Bulgariens und zugleich eine der ältesten Städte an der Schwarzmeerküste ist Sozopol mit mehr als 7000 Jahren Geschichte.

Sozopol liegt auf einer Halbinsel circa 35 Kilometer von Burgas entfernt. Die Altstadt wurde höchst offiziell zum Freilichtmuseum erklärt und umfasst 180 Wohnhäuser aus Holz und Stein im traditionellen Stil.

Touristenattraktionen sind auch das Archäologische Museum und die städtische Kunstgalerie.

Extra-Tipp für die spirituelle Reise: Die Gebeine von Johannes dem Täufer, die auf der Insel Sweti Iwan entdeckt wurden und in der Kirche des Heiligen Cyrill und Method verwahrt werden, ziehen Pilger aus der ganzen Welt an.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats