Podcast "DestiCALL"

Reiseziele für die Ohren – Nicaragua #2

Travelholics

Um Tapire und Anacondas, Vulkanrodeln und Dschungel-Trekking, Ökopioniere und Nicaragua-Veranstalter geht es diesmal in der Reihe "DestiCALL" von "Travelholics – der Podcast für Touristiker". Die zweite Folge der Nicaragua-Podcasts widmet sich den Themen Nachhaltigkeit, Natur und Action.

Zu Gast im Studio von Podcaster Roman Borch ist mit Andreas M. Gross von der Arbeitsgemeinschaft Lateinamerika ein absoluter Nicaragua-Profi. Er hat das Land schon viele Male bereist und ist seit mehr als 20 Jahren als Reiseleiter für Studiosus auf dem amerikanischen Kontinent unterwegs.

"Wenn jemand alles sehen will, wozu die Tropen in Amerika fähig sind, können wir in Nicaragua eine grandiose Auswahl anbieten", begeistert sich der Experte. Er berichtet von den Abenteuern, die Urlauber in dieser wilden Natur erleben können, beim Surfen am Pazifik zum Beispiel, beim Vulkantrekking oder beim Rafting im Regenwald. Ganz praktische Fragen zum Thema beantwortet der Profi ebenfalls. Wie ist die Infrastruktur? Welche Veranstalter haben Nicaragua im Programm? Und auch was das Land zum Ökopionier macht, erklärt Gross anhand praktischer Beispiele wie den plastikfreien Solentiname-Inseln im riesigen Nicaraguasee ("ein Wahnsinnsding").
Wie geht’s weiter? Die dritte Folge der Travelholics-Reihe "DestiCALL" Nicaragua ist ab dem 5. November on air – Kultur und Genuss auf die Nicaragua-Tour ist das Thema.

Hier ist die erste Folge zu hören:

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

Themen
Nicaragua


stats