Las Aquilas Jungle Park

Im Bann von Adlern und Geiern

Jungle Park

Der Tier- und Freizeitpark im Süden Teneriffas erstreckt sich über mehr als sieben Hektar Wald und ist die Heimat von über 500 Tieren. Stars sind die Falken, Geier und Adler, die hier in einer viel beachteten Greifvogelshow in freier Wildbahn zu erleben sind.

Die Gehege und Bereiche für Vögel, Raubkatzen, Reptilien, Pinguine, Affen und andere sind den ursprünglichen Lebensbedingungen der Tiere angepasst und daher auch für Naturfreunde ein Genuss. Täglich finden mehrere Shows statt, bei denen ausgewählte Tiere ihre besonderen Talente unter Beweis stellen. Der Park nimmt außerdem am europäischen Erhaltungszuchtprogramm teil.

Ein besonderes Highlight beim Streifzug durch die fabelhafte Tier- und Pflanzenwelt ist eine Strecke mit Tunneln, Hängebrücken, Wasserfällen, Lagunen und Höhlen, die den Besuchern die Tür zu dem reichen Ökosystem im Süden Teneriffas öffnet. Für Spaß sorgen zudem eine Bobbahn und eine Riesenrutsche.

Hunger und Durst werden in mehreren Fastfood- und Selbstbedienungsrestaurants gestillt. Und natürlich gibt es auch einen Laden, in dem Souvenirjäger fündig werden können.


Sie können diese Nachricht nicht mehr kommentieren.



stats