+ Italien per Bahn

Slow Tourism wird zur neuen Philosophie

Chauffeur zum Plaudern: Lokführer des historischen Zuges, der von Mailand nach Paratico-Sarnico am Iseosee rattert.
OG
Chauffeur zum Plaudern: Lokführer des historischen Zuges, der von Mailand nach Paratico-Sarnico am Iseosee rattert.

Nachhaltigkeit, Qualität statt Masse und neue Erlebnisse: Italien verschreibt sich dem Slow Tourism. An die Stelle des hektischen Overtourism tritt das entspannte Genießen – mit allen Sinnen, langsam und auch in solchen Gebieten, die bislang nicht so sehr im

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats