Heide Park

Wenn die Welt Kopf steht

Heide Park Resort (2021)

Mit schwindelerregenden Attraktionen wie Big Loop oder der Holzachterbahn Colossos erobert der Park im niedersächsischen Soltau die Herzen der Adrenalin-Junkies. Zum Ausruhen gibt es das angeschlossene Abenteuerhotel und das Holiday Camp.

Gleich vier Mal steht die Welt Kopf im Big Loop mit zwei Loopings und einem doppelten Korkenzieher – ein Klassiker im Heide Park ebenso wie Colossos, die höchste und schnellste Holzachterbahn Europas. Zu seinen Big Seven rechnet der Park auch die Krake, Deutschlands ersten Dive Coaster, mit seiner nervenaufreibenden 90-Grad-Abfahrt, und Scream, einem der größten Gyro-Drop-Tower der Welt, sowie Deutschlands einzigen Wing Coaster mit dem vielversprechenden Namen Flug der Dämonen. Weitere Highlights heißen Desert Race mit Katapultstart über den Wüstendünen und die Hänge-Looping-Bahn Limit.

Bei den Familienattraktionen im Heide Park geht es deutlich gemütlicher zu, zum Beispiel in der Schiffsschaukeln Bounty oder im Western-Riesenrad mit hölzernen Waschzubern. Mehr als 40 Attraktionen und Shows sind insgesamt auf dem Gelände versammelt.

Dem Heide Park angeschlossen sind das Abenteuerhotel mit interaktiven Themenzimmern und das Holiday Camp, wo die Gäste in bunten Holzhütten oder einem original VW T2 Bulli übernachten.

Eintritt: Tagesticket mit Einlasszeit ab 36 Euro (Stand 2021)

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats