Bardo-Museum

Wo jahrtausendealte Geschichte lebendig wird

FVA Tunesien

Zu den wichtigsten Attraktionen von Tunis gehört das Bardo-Museum. Es ist das älteste und größte archäologische Museum Tunesiens und neben dem Ägyptischen Museum von Kairo das bedeutendste Nordafrikas.

Untergebracht ist es im einstigen Palast des Herrschers von Tunis im Villenvorort Bardo, und allein wegen der prunkvollen Räume des historischen Baus ist das berühmte Museum sehr sehenswert.

Die Ausstellung beeindruckt mit einer Fülle von Schätzen aus unterschiedlichsten Epochen. Die verschiedenen Abteilungen präsentieren Sammlungen aus karthagischer, römischer, frühchristlicher und arabisch-islamischer Zeit, Steinwerkzeuge, Schmuck, Sarkophage und vieles mehr.

In der römischen Sektion findet man eine der schönsten Kollektionen römischer Mosaiken und Statuen der Welt, darunter eine Darstellung des antiken Dichters Vergil aus dem dritten Jahrhundert.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats