Zwillingsstrand von Vaya/Irakli

Zwei Lieblingsplätze mit Meerblick

FVA Bulgarien/Shutterstock

Zwischen den bulgarischen Hafenstädten Burgas und Warna liegt dieses perfekte Stranddoppel am Schwarzen Meer: im Norden Vaya für alle, die ein bisschen Komfort am Strand mögen, im Süden jenseits des Flusses der wildere Strand von Irakli.

Weißen, feinen Sand, kleine Dünen, türkisblaues, klares Wasser und die Steilküste hoch über dem Strand haben beide dieser Strandschönheiten. Doch während der Strand von Vaya mit Beach Resort und Campingplatz, Bar und Restaurant eher traditionellen Badeurlaub verspricht, präsentiert sich der südliche Abschnitt mit dem Strand von Irakli als Paradies für Individualisten und alle, die es ursprünglicher lieben.

Gut zu wissen: Auch Familien mit kleinen Kindern fühlen sich an dem flach abfallenden Strand von Irakli wohl, und die sanitären Anlagen auf der anderen Seite des Flusses sind prima zu Fuß zu erreichen.

Sie können diese Nachricht nicht mehr kommentieren.



stats