Café Vete-Katten

Stockholms Paradies für Naschkatzen

Wikipedia/Ezarate, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=81297286

Zimtschnecken sind eine echte schwedische Spezialität. Wo es die besten gibt, darüber lässt sich trefflich streiten. Aber das kleine Café namens Vete-Katten in Stockholm ist mit Sicherheit eine ausgezeichnete Adresse, um in den Genuss der süßen Sünde zu kommen.

Die schwedischen Kanelbullar gibt es in Tausenderlei Ausführungen. Die aus dem Vete-Katten (auf Deutsch „Die Katze weiß es“ oder „Weizen-Katze“), das mittlerweile drei weitere Niederlassungen hat, sehen aus wie kleine Knoten und werden dick mit Hagelzucker bestreut.

Neben dem klassischen Schweden-Gebäck gibt es im Vete-Katten aber dank Konditor Johan Sandlin noch viele andere süße Teigspeisen. Und mittags kann auch der Hunger nach Herzhaftem gestillt werden. Wenn man mit mehreren vor Ort ist: am besten einmal alles von der Karte bestellen und teilen. So entgeht einem nichts.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats