Themenwelten Kretas Städte

Sissi

Wikipedia/Jose Mario Pires, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=34682053

Sissi ist ein liebenswerter, kleiner Fischerort an der Nordküste von Kreta. Trotz des Touristen-Rummels im nahen Malia geht es in Sisi noch ruhig zu. Fast das ganze Leben in dem 700-Einwohner-Dorf spielt sich an und um den verhältnismäßig großen Hafen ab.

Der Ort Sissi auf Kreta hat nichts mit der ehemaligen Kaiserin von Österreich zu tun, auch wenn beide denselben Namen haben.

Sissi liegt an einer Steilküste, Strände gibt es im Ort kaum. Das ist natürlich ein großer Nachteil für den Tourismus im größeren Stil. Man hat in Sissi das beste daraus gemacht und Tavernen und Cafés mit tollem Ausblick auf das Mittelmeer gebaut.

Es gibt in Sissi viele Tavernen. Die meisten Restaurants sind entweder im Hafen oder in der Bucht rechts davon.

Östlich von Sissi findet man vier Buchten mit Stränden von unterschiedlicher Qualität. In den letzten Jahren wurde hier eine sehr große Ferienanlage errichtet. Die Strände sind trotzdem für die Öffentlichkeit zugänglich. Der beste Strand ist der Boufos Beach.

Sie können diese Nachricht nicht mehr kommentieren.



stats