Themenwelten Kanada

Schwartz's Deli

Pixabay

Dieses Restaurant bietet dem Besucher das legendäre "Smoked Meat" an, was über die Grenzen von Kanada bekannt ist und eine besondere Delikatesse für den Fleischkenner darstellt. Das Fleisch ist hauchzart und zergeht fast beim Essen im Mund.

Das Delikatessen-Restaurant und Take-out, befindet sich am 3895 Saint-Laurent Boulevard in Montreal, Quebec. Es wurde 1928 von Reuben Schwartz, einem jüdischen Einwanderer aus Rumänien, gegründet. Seine lange Popularität hat dazu geführt, dass es als eine kulturelle Institution von Montreal betrachtet wird. Die Mitarbeiter von Schwartz schreiben den einzigartigen Geschmack ihres geräucherten Fleisches der obligatorischen 10-tägigen Fleischaushärtezeit, dem hohen Fleischumsatz und dem mit mehr als 80 Jahren aufgezogenen Ziegelei-Haus zu.

Mehrere Gastronomen haben angeboten, Schwartz als Franchise-Betriebe in Städten in Nordamerika zu bauen, die die Eigentümer immer abgelehnt haben. Die Idee, Schwartz gerade in Montréal zu franchieren, wurde ebenfalls aufgrund von Kundenwiderständen abgelehnt.

Durch die Lage im Erdgeschoss ist das Restaurant auch für behinderte Menschen betretbar.

Sie können diese Nachricht nicht mehr kommentieren.



stats