Sant Francesc de Formentera

Stadterlebnis der entspannten Art

Wikipedia/Deosringas / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)

Der mit knapp 3000 Einwohnern größte Ort der Insel ist wie gemacht für einen Stadtbummel. Und auch ein bisschen Nachtleben gibt es in Sant Francesc de Formentera im Herzen der Insel.

Wahrzeichen der Stadt und eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel ist die Wehrkirche Sant Francesc Xavier aus dem 18. Jahrhundert. Der Platz vor der Kirche ist zugleich der zentrale Treffpunkt der Insel. Vormittags verkaufen Kunsthandwerker hier ihre Kreationen. Auch die Fiestas der Stadt – allen voran die Fiesta de Sant Jaume am 25. Juli und die Fiesta de Sant Francesc Xavier am 3. Dezember – werden hier gefeiert. Einen Einblick in die reiche Kulturgeschichte der Insel vermittelt das Ethnologische Museum der Stadt.

Besonders das kleine historische Zentrum mit den gemütlichen Fußgängerzonen lädt zum Einkaufsbummel ein und zu einem Besuch in einem der zauberhaften Cafés. Daneben locken viele andere Geschäfte, Restaurants oder der größte Supermarkt der Insel Einheimische wie Touristen regelmäßig in die Stadt. Zahlreiche Boutiquen verkaufen Mode aus Formentera.

Auch am Abend ist Sant Francesc de Formentera mit seinen vielen Restaurants und Bars einen Besuch wert, ob nun für ein paar Tapas und einen Drink oder fürs Dinner in mediterraner Atmosphäre.

Sie können diese Nachricht nicht mehr kommentieren.



stats