Marienburg

Backsteinkunst in Perfektion

Pixabay

Der größte Backsteinbau Europas findet sich mit der Marienburg 60 Kilometer südöstlich von Danzig in Malbork nahe der polnischen Ostseeküste. Die Ordensburg aus dem Mittelalter zählt zum Unesco-Weltkulturerbe und beherbergt heute ein Museum.

Für den Orden der Kreuzritter wurde die Marienburg im 13. Jahrhundert erbaut. Die mächtige Anlage setzt sich aus einer Vorburg, einem Mittelschloss und einem Hochschloss zusammen. Der gesamte Komplex umfasst 20 Hektar – so viel wie knapp 30 Fußballfelder – und ist von gewaltigen Mauern und Wassergräben umgeben.

Um die Entstehung der Marienburg ranken sich zahlreiche Sagen. Eine davon erzählt, dass der Grundstein der Marienburg von jenem Haus in Jerusalem stammt, in dem Jesus und seine Jünger sich zum letzten Abendmahl einfanden.

Sie können diese Nachricht nicht mehr kommentieren.



stats