Themenwelten Kretas Städte

Agios Nikolaos

Pixabay

Die Stadt Agios Nikolaos hat ca 12.000 Einwohner und liegt in der Mirabello Bucht, ca. 47 km östlich der Hauptstadt Heraklion und ca. 30 km westlich von der Stadt Sitia.

Ihren Namen verdankt Sie der kleinen Kuppel-Kirche "Agios Nikolaos" aus dem 10 Jahrhundert. Die Kirche befindet sich auf einem Kap nördlich des Hotels Minos Palace. Das ehemalige Fischerdörfchen kann heute auf 40 Touristik Jahre zurückblicken. Die Stadt Agios Nikolaos gehörte zu den ersterschlossenen Regionen für den Fremdenverkehr. Die Hotellerie hat hier große Tradition. Viele Häuser und Hotels des Ortes wurden am Hang gebaut. Die Stadt Agios Nikolaos erscheint durch die Bauten ziemlich neu, doch die Stadt hat eine große Vergangenheit.

Die Stadt verdankt Ihren Namen Ihrer kleinen Kuppel-Kirche Agios Nikolaos aus dem 10 Jahrhundert. Die Kirche befindet sich auf einem Kap nördlich des Hotels Minos Palace. Das ehemalige Fischerdörfchen kann heute auf 40 Touristik Jahre zurückblicken. Am Hafen gibt es jetzt heute weniger Fischerboote, sondern Fähren, die nach Athen, zu den Inseln der Dodekanes und zu den Kykladen fahren. Auch Kreuzfahrtschiffe gehen hier vor Anker.

In den zwei Museen, das Archäologische und das Historische, werden Fundstücke von Ausgrabungen gezeigt; Das bedeutendste Objekt ist die Göttin von Mirtos aus frühminoischer Zeit, ein Keramikgefäss in Gestalt einer Göttin. Etwas von Nachteil für Agios Nikolaos ist, dass dieser Ort nur über zwei recht kleine Stadtstrände sowie einen etwas grösseren im Norden verfügt. Wer also sein Hotel direkt im Ort gebucht haben sollte, ist deshalb gut beraten, sich einen Mietwagen zu organisieren. Von Agios Nikolaos gibt es auch einige Wanderwege und Freizeitsportler kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Umgebung von Agios Nikolaos ist wunderschön und eindrucksvoll.

Sie können diese Nachricht nicht mehr kommentieren.



stats