Umfrage zu Stelleninseraten

Bewerber ärgern sich über Anzeigen-Blabla

Skepsis ist angebracht: Unternehmen sollten bei Stellenanzeigen realistischer sein.
Getty Images
Skepsis ist angebracht: Unternehmen sollten bei Stellenanzeigen realistischer sein.

Schlechte Stellenanzeigen schrecken Bewerber ab. Eine Studie zeigt, worüber sich Jobsuchende besonders ärgern. Da werden endlos lange Anzeigentexte verfasst, versprechen lachende Models fröhliches Arbeiten. Und die Bewerber? Winken ab. Rund 73 Prozent der Bewerber habe


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats