fvw|TravelTalk Young

Richard Reindl diskutiert mit dem Touristik-Nachwuchs

Stellt sich den Fragen des Nachwuchses: FTI-Manager Richard Reindl.
Jan Greune
Stellt sich den Fragen des Nachwuchses: FTI-Manager Richard Reindl.

fvw|TravelTalk unterstützt mit dem Young-Programm den touristischen Nachwuchs im Alter von 18 bis 30 Jahren. Als Mentor ist FTI-Vertriebsdirektor Richard Reindl mit an Bord. Im Live-Talk am 26. Juli gibt er Tipps und Infos.

Im Mai ging das Young-Programm von fvw|TravelkTalk an den Start. Unterstützt wird die Aktion für den Nachwuchs in der Tourismus-Branche unter anderem von Richard Reindl. Als Mentor wird der FTI-Vertriebschef den Youngstern nun die nächsten sechs Monate mit Rat und Tat zur Seite.



In einer Live-Session auf dem Counter Place von fvw|TravelTalk am 26. Juli stellt sich Richard Reindl nun dem Nachwuchs vor, und die Teilnehmenden können ihre ersten Fragen an den Touristik- und Vertriebsprofi loswerden – ganz gleich, ob zu Studiengängen, Weiterbildungsmaßnahmen oder ganz grundsätzlich zur Laufbahn. An der Session können dabei alle interessierten Touristiker, egal ob Nachwuchs oder nicht, teilnehmen.

Die Live-Session auf dem Counter Place startet am heutigen Dienstag um 15.00 Uhr, die Teilnahme ist kostenfrei. Hier geht's zur Registrierung.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats