Im Doppelpack (Teil 2)

So funktioniert die Chefetage bei Neue Wege

Das Neue-Wege-Trio: Geschäftsführer Johannes Reissland und Gründer Markus Hegemann mit Tochter Katharina, die bald in die Chefetage kommt.
Neue Wege Reisen
Das Neue-Wege-Trio: Geschäftsführer Johannes Reissland und Gründer Markus Hegemann mit Tochter Katharina, die bald in die Chefetage kommt.

Die Führung als Tandem funktioniert vor allem, wenn sich Typus und Expertise ergänzen. fvw | TravelTalk stellt in lockerer Folge Doppelspitzen aus der Branche vor. Der Neue-Wege-Geschäftsführer Johannes Reißland und Gründer Markus Hegemann sind vom Typ her allerdings nicht sehr gegensätzlich.

Bei Neue Wege Reisen lenken zwei Bosse die Geschicke. Markus Hegemann, Gründer des Yoga- und Ayurveda-Spezialisten, hat sich vor sieben Jahren in Johannes Reißland einen Geschäftsführer an die Seite geholt, der nicht am Unternehmen beteiligt ist. Bald soll die Tochter des Hauses – Katharina, sie ist derzeit Head of Innovation – in die Chefetage einziehen und Aufgaben des Vaters übernehmen.

Der 59-Jährige Gründer kümmert sich um Finanzen, Controlling und das Produkt. Sein 52-jähriger Co-Chef ist für Sales, Operations, Personal und IT zuständig. Trotzdem gibt es keine strikte Trennung der Aufgaben. Vielmehr pflegen die beiden Manager eine transparente und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Das hat den Vorteil, dass jeder gegebenenfalls den Bereich des anderen übernehmen könnte.

Auf dieser Basis sehen sich die beiden denn auch als Sparringspartner bei der Entwicklung neuer Ideen, das heißt, beide scheuen keine Kritik, schätzen die offene Aussprache. Obwohl sie oft Dinge ähnlich einschätzen. Das mag auch daran liegen, dass Hegemann und Reißland vom Typ her nicht sehr gegensätzlich sind. "Innovativ, kreativ und ausgeglichen" charakterisiert Reißland den Neue-Wege-Inhaber, der wiederum seinen Counterpart als "eloquent, motivierend und vorausschauend" schätzt.

So gestrickt sind die beiden durchaus auch in der Freizeit gemeinsam unterwegs: Genüsslich gehen sie zusammen essen und lieben Wellness. Das passt zu engagierten Ayurveda-Anbietern.
Kommentare

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

stats