20. September | Wissenstag Ozeanien

Was ist für Australien und Neuseeland zu erwarten?

Was ist für die Reiseprofis wichtig zu wissen? Das erzählen Eva Seller (Tourism Australia), Pascal Reiling (New South Wales), Conny Schütz (Fidschi) und German Diethei (Australia Tours) auf dem Counter Place am 20. September, ab 10.00 Uhr.
FVW Medien/WIL
Was ist für die Reiseprofis wichtig zu wissen? Das erzählen Eva Seller (Tourism Australia), Pascal Reiling (New South Wales), Conny Schütz (Fidschi) und German Diethei (Australia Tours) auf dem Counter Place am 20. September, ab 10.00 Uhr.

Was gibt es Neues in Australien, Neuseeland und Fidschi? Was sind die besten Tricks und Tipps für den Verkauf? Darum geht es an unserem Wissenstag Ozeanien am 20. September.

Die Buchungen für Australien, Neuseeland, Fidschi & Co laufen gerade aktuell in der kühleren Jahreszeit kräftig an. Doch hohe Preise und knappe Flugkapazitäten machen Touristikern zu schaffen. Was die Destinationen für Herbst und Winter und nächstes Jahr planen und was Reiseprofis für den Verkauf wissen sollten, sind die Themen auf unserem großen Wissenstag, der am 20. September von 11.00 bis 13.30 Uhr läuft.

Anmeldung unter www.counterplace.de. Antworten zu den drängenden Fragen rund um Ozeanien liefern zwei Sessions und zwei Webinare.

Aktuelle Lage und Ausblick

In der ersten Session, ab 11.00 Uhr, geht es um die aktuelle Buchungssituation und was für das nächste Jahr in Australien, Neuseeland und Fidschi zu erwarten ist. Wir sprechen mit Destinationsvertretern und Anbietern, wie sich die Reiseprodukte gewandelt haben, was die Kunden heute wollen und sprechen auch über mögliche anstehende Corona-Regeln und gestiegene Preise.

Dazu haben wir Experten eingeladen, die sich bestens in den Destinationen auskennen: 
Eva Seller (Tourism Australia), Pascal Reiling (New South Wales), Conny Schütz (Fidschi) und German Diethei (Australia Tours).
Hier geht's zur Anmeldung
Der Wissenstag Ozeanien findet auf unserem Counter Place am 20. September, 11.00 bis 13.30 Uhr, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Hier geht's zur Anmeldung. Bianca Wilkens, Redakteurin bei fvw|TravelTalk, moderiert die redaktionellen Sessions.

Sie kennen den Counter Place noch nicht? Dann schauen Sie doch mal rein. Unsere neue Kommunikationsplattform bietet dem Reisevertrieb zahlreiche Möglichkeiten, sich zu informieren, und bringt wertvolle Produkt- und Verkaufstipps. Nicht zuletzt können Sie hier networken, sei es mit Touristikern in Reisebüros oder mit Leistungsträgern. Wer sich noch nicht registriert hat, kann das auf der Website www.counterplace.de nachholen 

Zur Vertiefung der Themen gibt es zwei Webinare: Zum einen geht es in dem Webinar ab 11.50 Uhr um Geheimtipps zu Sydney und New South Wales. Zum anderen informiert Boomerang Reisen gemeinsam mit einer Touristikerin aus Tahiti im zweiten Webinar unseres Wissenstags ab 13.05 Uhr über Verkaufstipps für Reisen auf die Insel im Südpazifik.

Tipps und Tricks für den Verkauf

In der zweiten Gesprächsrunde, ab 12.15 Uhr, erläutern wir, worauf es in der Beratung und im Verkauf der Langstreckenprodukte ankommt und mit welchen Argumenten Kunden überzeugt werden können. Dazu äußern sich Thomas Wiedau (Boomerang) und Sandra Lange (Dertour) sowie die Reisebüro-Inhaberin Birthe Kanzler, die zu den "Premium Aussie"-Specialists zählt.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats